Palmen am Stadtstrand Nürnberg

Kommt der Stadtstrand? Der Aufbau läuft!

Was ist denn da los? Auf der Nürnberger Insel Schütt werden schon die Palmen für den Stadtstrand aufgebaut.
Findet der Nürnberger Stadtstrand 2021 wohl statt?
 

"Sicher ist noch nix", so Veranstalter Lorenz Kalb vom Süddeutschen Schaustellerverband. Aber die Veranstalter wollen auf alles vorbereitet sein und beginnen deshalb jetzt schon mit dem Aufbau. Der Stadt liegen alle Anträge, Daten und Infos vor.

Palmen und Sand brauchen Zeit

Das jetzt schon die Palmen aus Italien auf der Insel Schütt aufgebaut werden, hängt einfach mit dem aufwändigen Aufbau zusammen. Die Palmen aufstellen, beleuchten, den Sand aufschütten und verteilen und alle Buden, Stände und Co nach den aktuellen Hygienevorschriften platzieren - "all das braucht Zeit und wir bauchen Wochen um das aufzubauen. Deshalb haben wir jetzt beschlossen, dass zu machen, in der Hoffnung, dass sich die Zahlen bessern und die Außengastronomie öffnen darf.", so Lorenz Kalb.

 

Hygienekonzept und Genehmigung
Noch gibt es keine Genehmigung für den Nürnberger Stadtstrand. Die Veranstalter haben der Stadt alle Unterlagen eingereicht. So hoffen die Macher vor allem auf das Hygienekonzept, denn unter freiem Himmel und mit der großen Fläche von gut 4.000qm , kann man gut arbeiten, so der Veranstalter. Und: auch die luca App soll Teil der Konzepte sein.

Stadtstrand Nürnberg

Wann die Stadt über den Stadtstrand entscheidet ist noch nicht klar. Geplant ist der Nürnberger Stadtstrand ab Mai 2021.

 

Autor: 
kmk
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS