Volksbegehren für die Artenvielfalt

Ab dem 31. Januar bist du gefragt! Geh in ein Rathaus in deiner Nähe und setze dich für das Volksbegehren Artenvielfalt „Rettet die Bienen“ ein. Jede Stimme zählt!

bienen2.jpg

 

Worum geht es genau?

Das Volksbegehren heißt zwar „Rettet die Bienen!“, letztlich soll es aber darauf aufmerksam machen, die Artenvielfalt zu erhalten. In Bayern gehen viele Tier- und Pflanzenarten massiv in ihrem Bestand zurück oder sterben sogar aus. Besonders betroffen sind Insekten, die um ca. 75 % weniger geworden sind.

 

Daher soll das Bayerische Naturschutzgesetz angepasst werden, um auf diese Weise den Rückgang der Arten zu minimieren.

Ab dem 31. Januar bis zum 13. Februar 2019, findet die zweiwöchige Eintragunsfrist für das Volksbegehren "Rettet die Bienen!" in ganz Bayern statt. Das bedeutet, dass in diesem Zeitraum in allen bayerischen Gemeinden Eintragungslisten öffentlich ausgelegt werden.

 

Wie viele müssen sich eintragen?

Damit das Volksbegehren als Gesetzentwurf dem Parlament vorgelegt wird, müssen sich innerhalb dieser zwei Wochen mindestens 10 % der Stimmberechtigten in Bayern (knapp 1 Millionen Menschen) eintragen. Wenn dieses Ziel erreicht wird, dann wird der Gesetzestext dem Landtag zur Abstimmung vorgelegt.

 

Du darfst mitmachen, wenn...

du mindestens 18 Jahre alt bist

du seit mindestens drei Monaten in Bayern eine Wohnung hast, oder dich sonst in Bayern gewöhnlich aufhältst

du nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen bist

 

Achtung: Es werden keine amtlichen Wahlbenachrichtigungen an die Stimmberechtigten versandt und es geht nicht Online! Bring auf jeden Fall deinen Personalausweis mit!

 

Wo kann man sich eintragen?

In den meisten Orten kannst du dich im Rathaus eintragen. Wir haben hier die Eintragungsstellen für dir größten Städte der Region zusammengestellt:

 

Nürnberg

  • Wahlamt - Unschlittplatz 7a
  • Rathaus - Hauptmarkt 18
  • Ausw.Quartier des Gemeinschaftshauses Langwasser - Breslauer Str. 350

  • Südpunkt - Pillenreuther Str. 14
  • Kulturladen Röthenbach - Röthenbacher Hauptstr. 74
  • Loni-Übler-Haus - Marthastr. 60
  • Servicebetrieb Öffentlicher Raum -

Großreuther Str. 117

  • Amtsräume - Kirchenweg 56
  • Kulturladen Gartenstadt - Frauenlobstr. 7
  • Kfz-Zulassungsstelle - Rathenauplatz 18
  • Bürgeramt Nord - Großgründlacher Hauptstr. 51
  • Bürgeramt Süd - Hans-Traut-Str. 8

(Eingang über Johannes-Brahms-Str.)

  • Bürgeramt Ost - Fischbacher Hauptstr. 12

Alle Öffnungszeiten in Nürnberg findest du hier!

>> weitere Infos zum Volksbegehren

Fürth

  • Bürgeramt Mitte - Rathaus, Königstraße 86, Erdgeschoss, Zimmer 003
  • Bürgeramt Süd - Schwabacher Straße 170, 1. OG, Zimmer 121
  • Bürgeramt Nord - Stadelner Hauptstraße 96

Die Öffnungszeiten in Fürth findest du hier!

 

Erlangen

  • Rathaus - Rathausplatz 1, 1. OG, Zimmer 117
  • Rathaus - Rathausplatz 1, EG, am Infotresen

Zusätzlich gibt es in Erlangen eine mobile Eintragungsstelle

Alle Infos und Öffnungszeiten findest du hier!

 

Autor: 
pr
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS