Zeitfaktor Arbeit

Oft fehlt die Balance zwischen Büro- und Privatleben!

HomeOffice_Infotext_Teaser.jpg

Die Deutschen sind nicht umsonst bekannt für ihren Fleiß: Die 40-Stunden Woche läuft bei uns wie geschmiert und das ohne stundenlange Siesta wie in Spanien oder Portugal. Doch so geordnet und effektiv unser Arbeitsalltag auch ist, Zeit nimmt uns dieser Arbeitsalltag reichlich und nach einigen Jahren im gleichen Unternehmen ist er auch nicht mehr besonders abwechslungsreich.

An jedem Klischee ist oft auch etwas dran. Dass wir Deutsche fleißig sind, haben wir uns mal wieder selbst bewiesen: Ganze 23 Prozent finden, dass die Erfüllung privater Wünsche im Arbeitsalltag untergeht.
Der Grund: Die Zeit fehlt. Diesen Wert haben LinkedIn und die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) in einer globalen Studie für den Opportunity Index 2020 herausgefunden.


Deutsche Arbeitnehmer wünschen sich demnach vor allem mehr Zeit mit Familie und Freunden, als auch für Hobbies. Der Frust wird umso größer, wenn du deine Tätigkeit zudem als unrelevant empfindest. Du hinterfragst deine Aufgaben und sieht den Sinn dahinter nicht. Auch hier ist das Ergebnis einer Xing-Befragung im Rahmen der Gehaltsstudie 2019 deutlich: Rund die Hälfte der Arbeitnehmer im deutschsprachigen Raum würde für mehr Sinn im Arbeitsalltag, Gehaltseinbusen in Kauf nehmen.

Schreibtisch

Homeoffice

Einen Jobwechsel, um sich mit relevanteren Themen zu beschäftigen, kann sich nur jeder Zehnte vorstellen. Beide Ergebnisse zeigen: Die Deutschen sehnen sich nach Work-Life-Balance und sinnvollen Tätigkeiten in der Berufswelt!
 

Siehst du dich darin wieder, solltest du erst recht über einen Jobwechsel nachdenken. Vielleicht bietet dir ein anderes Unternehmen das gleiche Gehalt für weniger Stunden oder sogar flexible Arbeitszeiten? So hast du endlich Zeit deine privaten Vorhaben neben der Arbeit unter einen Hut zu bekommen.

Ein neuer Job stellt dich vor neue Aufgaben und Herausforderungen. Außerdem solltest du direkt im  Bewerbungsgespräch deinen Wunsch nach Abwechslung ansprechen: So ergeben sich möglicherweise neue Chancen oder sogar die Möglichkeit abteilungsübergreifend zu arbeiten.  Nutze deine Chance und suche einen Job, der dich glücklich macht und deine Ansprüche erfüllt: Unser Jobportal hilft dir dabei.

 

Autor: 
kmk
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS