60 Minuten mit Dardan

... kam aus dem Nichts direkt an die Spitze

Dardan_970.jpg

Vor drei Jahren kam der gebürtige Stuttgarter gefühlt aus dem Nichts und mischte die Deuschrapszene richtig auf. Nach der Schule hatte Dardan nicht wirklich eine Perspektive, was er mit seinem Leben anstellen sollte und hielt sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser. Mukke machen war schon immer seine Leidenschaft, also feilte er weiter an seinen Rapskills und nahm mit seinem Kollegen Eno den Track "Wer macht Para" auf. Für den gab es innerhalb kürzester Zeit Millionen von Klicks und seitdem ist Dardan fest in der Szene etabliert. Wie es für ihn war, so plötzlich im Fokus der Aufmerksamkeit zu stehen und wie er es trotzdem schafft auf den Boden zu bleiben, hörst du hier im Interview:

 

 

 

 

Autor: 
n.juhasz
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS