„Grey’s Anatomy“ Schock: Gleich zwei Serienstars raus!

Die Hitserie Grey’s Anatomy muss nach der 14. Staffel auf zwei langjährige Darsteller verzichten! Jessica Capshaw und Sarah Drew steigen aus.

Greys Anatomy.PNG

 

 

 

 

 

ALLE „Grey’s Anatomy“-Fans müssen jetzt ganz stark sein!

 


Nach der 14. Staffel verlassen zwei Hauptcharaktere die Erfolgsserie! 

Jessica Capshaw (Dr. Arizona Robbins) und Sarah Drew (April Kepner) sind ab sofort nicht mehr dabei. Seit über neun Jahren waren sie Teil der Serie.

 

Die überraschende Entscheidung wurde von den Produzenten und nicht von den Darstellern getroffen.

Laut den Autoren war es eine kreative Entscheidung.

 

 

 

Als Autoren ist es unsere Aufgabe den Geschichten dahin zu folgen, wo sie hinwollen und manchmal bedeutet das, Charakteren, die wir lieben, Lebewohl zu sagen.

Krista Vernoff, Showrunner bei Grey’s Anatomy

 

 

 

 

 

 

Wie der Abschied in der Serie aussehen wird, ist noch nicht bekannt. Oft endet der Austritt einer Rolle mit einem Serientod.
 

 

Die Krankenhausserie wechselte schon häufig ihre Darsteller. Von den 28 verpflichteten Hauptdarstellern, verließen 16 inklusive Drew und Capshaw das Format.


Die beiden Serien-Stars äußerten sich auch über Instagram zu ihren Jobveränderungen.
Die traurigen News müssen sie erstmal verdauen!

Genau wie die „Grey’s Anatomy“-Fans…  

 

Autor: 
I.Boedeker
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS