Click and Collect

so funktioniert der Abholservice im Freistaat

freepik.com/jcomp

 

Die Geschäfte in Sachsen können aufatmen: Click-and-Collect ist jetzt endlich auch bei uns erlaubt. Hier erfährst du, wie genau das Ganze läuft und auf was du achten musst. Die wichtigsten Fakten im Überblick:

 

 

Click-and-Collect?

 

Der Begriff steht für „Klicken und Sammeln“. Durch Click-and-Collect ist es Geschäften möglich auch jetzt  Wahren zu verkaufen.

 

Wie funktioniert das überhaupt?

 

Click-and-Collect funktioniert ähnlich wie normales Online-Shopping. Du suchst dir im Internet oder im Katalog aus was du haben willst und kaufst es dann. Bestellen kannst du online, per Telefon oder auch per Brief. Dein Zeug holst du direkt beim jeweiligen Laden ab. Falls du die Sachen aber lieber direkt sehen willst: Vor dem Schaufenster stehen und sich dann schnell per Anruf was zu bestellen ist auch völlig legal.

Bei wem funktioniert Click-and-Collect?

 

Das ist jedem Geschäft selbst überlassen. Gerade Möbel- und Elektrohändler bieten die Möglichkeit meist an. Für den Buchhandel funktioniert Click-and-Collect auch richtig gut. Du bist dir unsicher ob ein Geschäft mitmacht? Besuch einfach ihre Website. Dort sollte es meist stehen. Ansonsten klärst du deine Fragen einfach mit einem kurzen Anruf.

Wie sieht es mit Aufpreisen aus?

 

Auch das liegt in der Hand von jedem Händler. Ein Aufpreis für den erhöhten Aufwand ist erlaubt. Ikea berechnet dir beim Click-and-Collect-Kauf zusätzlich 10 Euro. Also: Vergleiche besser mehrere Händler um den günstigsten zu finden.

 

Umtausch nötig?

 

Umtauschen geht weiterhin wie immer: Innerhalb von 14 Tagen. Du bringst die Sachen dann einfach wieder zurück. Einige Geschäfte wehren sich jedoch dagegen. Den Wiederruf mit einem Brief oder einer E-Mail festzuhalten ist also wichtig. Die einzigen Dinge, für die dies nicht gilt: individuell angepasste Dinge oder Hygiene-Artikel mit kaputtem Siegel.

 

Hoffentlicht bringt die Gesetzesänderung ein wenig Entlastung für unsere liebsten Shops in Sachsen.

 

 

 

Jetzt bist du bestens informiert. Viel Spaß beim Shoppen!

 

Autor: 
T. Hohlfeld
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS