Der Energy Sachsen Cash Dealer - Teilnahmebedingungen

Check hier die Teilnahmebedingungen

Cash Dealer scret.png

1. Anerkennung der Teilnahmebedingungen

Mit der Teilnahme an dem von der NETZWERK Programmanbietergesellschaft mbH Sachsen & Co. Betriebs KG als Veranstalter des Programms "ENERGY Sachsen" (nachfolgend "ENERGY Sachsen") veranstalteten Gewinnspiel „Der ENERGY Sachsen Cash Dealer“ (nachfolgend „Gewinnspiel“) erkennt der Teilnehmer ausdrücklich und verbindlich die nachfolgenden Teilnahmebedingungen an.

 

2. Teilnahmeberechtigung

Teilnahme- und gewinnberechtigt sind nur natürliche Personen ab 18 Jahren.

 

Von der Teilnahme ausgeschlossen sind:

 

  • alle Mitarbeiter von ENERGY Sachsen, sowie der Kooperationspartner bzw. der Sponsoren und alle sonstigen Personen, welche mit der Durchführung der Aktion beschäftigt sind oder waren und

 

  • bezüglich der vorgenannten Personen: deren Angehörige ersten und zweiten Grades sowie Ehegatten oder Lebenspartner nach dem LebenspartG oder in eheähnlicher Gemeinschaft.

 

  • Diese Promotion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der von dir bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook, sondern ENERGY Sachsen.

 

3. Teilnahmezeitraum

Das Gewinnspiel beginnt am 17. Februar 2020 und endet am 27. März 2020.

 

4. Gewinnspiel-Modus

In der Spielphase werden täglich montags bis freitags in folgenden Stunden verschiedene Bargeldsummen ausgeschüttet: 06.00 Uhr/07.00 Uhr/08.00 Uhr und 16.00 Uhr/17.00 Uhr/18.00 Uhr. Vor jeder Spielrunde wird im Programm von ENERGY Sachsen eine Bargeldsumme genannt, mit welcher sich die Hörer per WhatsApp unter der Nummer 0152 321 80 000 bei ENERGY Sachsen registrieren können. In dieser Nachricht muss die vorher im Programm genannte Bargeldsumme von ENERGY Sachsen stehen und sie muss innerhalb von fünf gespielten Hits bei ENERGY Sachsen eintreffen. Wahlweise kann diese Nachricht auch per Short Message (SMS) an ENERGY Sachsen verschickt werden.

Jede SMS aus dem deutschen Mobilfunknetz kann Kosten auslösen. Anrufe aus dem Handynetz verursachen höhere Kosten und können je nach Anbieter variieren. Bei Anruf aus ausländischen Netzen können – abhängig vom jeweiligen Netz und Provider – ebenfalls höhere Kosten anfallen.

 

 

5. Gewinn

Es werden während der Spielphase sechs Mal täglich verschiedene Bargeldsummen verlost.

Der Gewinn ist personengebunden, nicht übertragbar und kann nicht bar ausgezahlt werden. Der Betrag wird innerhalb von vier Wochen nach Feststellung des Gewinners auf ein vom Gewinner bekannt gegebenes Konto in Deutschland überwiesen.

 

6. Gewinnermittlung

Der OnAir-Support von ENERGY Sachsen prüft im Anschluss jeder Nachricht, ob der vorher im Programm genannte Bargeldwert zutrifft.

 

Voraussetzung für den Erhalt des Gewinns ist die telefonische Erreichbarkeit der Teilnehmer unter der von Ihnen mitgesendeten Telefonnummer.

 

Unter allen Teilnehmern mit dem richtigen gesendeten Geldbetrag wird der Gewinner der jeweiligen Spielrunde per Zufall von einem Mitarbeiter des OnAir-Supports ermittelt. Dieser wird direkt vom Moderator im Studio angerufen. Mit dem Gewinner führt er die aktuelle Spielrunde durch. Für die Anderen ist die Teilnahme an der Spielrunde damit beendet.

ENERGY Sachsen behält sich vor, das anlässlich des Gewinnspiels zwischen Moderator und Teilnehmer geführte Gespräch leicht zeitversetzt und auch wiederholt im Programm auszustrahlen.

 

7. Datenschutz

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel geht zwingend die Verarbeitung der insoweit erforderlichen personenbezogenen Daten der Teilnehmer auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) einher. Wir werden die vom Teilnehmer im Rahmen der Teilnahme am Gewinnspiel übermittelten personenbezogenen Daten (z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer, weitere Kontaktdaten, Alter) ausschließlich zu Zwecken der Durchführung des Gewinnspiels nutzen, sofern nicht eine gesonderte Einwilligung des Teilnehmers für weitere Nutzungen vorliegt. Nach Abwicklung der Gewinnspielaktion löschen wir die Daten, vorbehaltlich gesetzlicher Aufbewahrungsverpflichtungen oder anschließender redaktioneller Bearbeitung. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur, soweit dies zu Abwicklung des Gewinnspiels erforderlich ist und entsprechend zweckgebunden. Dies kann insbesondere der Fall sein, wenn die Übergabe des Gewinns durch einen Kooperationspartner erfolgt, der den Gewinn zur Verfügung stellt. Ergänzend gelten unsere hier abrufbaren Datenschutzbestimmungen, in der u.a. die Betroffenenrechte des Teilnehmers ausführlich und vollständig beschrieben werden.

 

8. Berichterstattung

Im Falle eines Gewinnes können im Rahmen unserer redaktionellen Berichterstattung über die Gewinnspielaktion insbesondere Fotos, Film- sowie Tonmitschnitte online und über unser Programm im angemessenen Umfang veröffentlicht und ggf. auch durch andere Medien genutzt werden. Der Teilnehmer erklärt sich grundsätzlich bereit, nach Beendigung des Gewinnspiels zu Zwecken der Berichterstattung im angemessenen Umfang zur Verfügung zu stehen.

 

9. Einwilligungserklärung zur Fotonutzung

Ich willige ein, dass zum Zweck der Berichterstattung und Werbung für den Sender und/oder den Kooperationspartner des Gewinnspiels, bei dem ich gewonnen habe, Fotos von mir auf der Website des Senders eingestellt werden. Es handelt sich dabei um Fotos, die anlässlich meiner Teilnahme am Gewinnspiel oder der Gewinnübergabe von mir gefertigt wurde. Soweit sich aus den Fotos Hinweise auf meine ethnische Herkunft, Religion oder Gesundheit ergeben (z.B. Hautfarbe, Kopfbedeckung, Brille), bezieht sich meine Einwilligung auch auf diese Angaben.

 

Informationen im Internet sind weltweit zugänglich und können mit Suchmaschinen  gefunden und mit anderen Informationen verknüpft werden, woraus sich unter Umständen Persönlichkeitsprofile über mich erstellen lassen. Ins Internet gestellte Informationen, einschließlich Fotos, können problemlos kopiert und weiterverbreitet werden. Es gibt spezialisierte Archivierungsdienste, deren Ziel es ist, den Zustand bestimmter Websites zu bestimmten Terminen dauerhaft zu dokumentieren. Dies kann dazu führen, dass im Internet veröffentlichte Informationen auch nach ihrer Löschung auf der ursprünglichen Website weiterhin andernorts aufzufinden sind.

 

Meine Fotos dürfen darüber hinaus auch in den Social Networks Facebook und Instagram veröffentlicht werden. Nach derzeit bekannten Informationen sind Fotos und Daten hier möglicherweise überhaupt nicht mehr löschbar, sondern werden ggf., nur nicht mehr öffentlich gezeigt. Über die interne Nutzung von Fotos und Daten durch das jeweilige Social Network – etwa zur Bildung von Persönlichkeitsprofilen – gibt es derzeit keine verlässlichen Informationen.

 

Diese Einwilligung ist freiwillig. Ich kann sie ohne Angabe von Gründen verweigern, ohne dass ich deswegen Nachteile zu befürchten hätte. Ich kann die Einwilligung zudem jederzeit in Textform (z.B. Brief, E-Mail) widerrufen. Mein Foto wird dann unverzüglich aus dem Internetangebot und den betroffenen Social Networks entfernt.

Sofern ich auf dem Foto zusammen mit anderen Personen abgebildet bin, muss das Foto nicht entfernt werden. Sondern es genügt, wenn ich auf dem Foto unkenntlich gemacht werde (z.B. durch Verpixelung).

 

10. Rechtsweg

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Insbesondere ist die Anrufer-Zufallsermittlung unanfechtbar.

 

Leipzig, im Februar 2020

 

 

Autor: 
N. Juhasz
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS