Cold & Schick

So kommst du stylisch durch den Winter

GettyImages/AleksandarNakic

Mode passt sich den unterschiedlichen Jahreszeiten problemlos an. Im Winter muss die Mode der Kälte stand halten können. Deshalb sind wärmende Materialien sehr beliebt in der kalten Zeit.

Welche Trends außerdem im Winter angesagt sind, erfährst du hier.

 

1. Teddy-Fell

 

Hier ist Fake das Wahre!

Neben Kunstfell-Jacken und Mänteln erhält das

"Comfort Dressing" durch Tops, Anzüge und Schuhe aus dem Plüschtier-Material eine neue Dimension. Bei den Farben stehen dir alle zur Verfügung, egal ob knallige oder dezente Braun- und Beigetöne

 

Teddy

 

2. Pullunder

 

Das ärmellose Strickoberteil wurde zum wahren

Must- Have der  kalten Jahreszeit. 

Richtig gestylt, ist es super trendy und gleichzeitig auch noch kuschelig warm.

 

3. Strick

 

Warme Strick Fashion-Pieces sind im Winter sehr angesagt. XL-Ponchos und Pullover, raffinierte Kleider, sowie toptrendige Pullunder liegen in der Hitliste ganz weit vorne. 

 

strick

 

4. Daunenjacken

 

Ob lang oder kurz - kuschelige Daunenjacken halten selbst bei Minusgraden im Winter schön warm. 

Egal ob Pastell-, Nude- oder knallige Farben, in dieser Saison greifen wir zur Farbe. 

Besonders cool sind Oversize Looks.

 

 

 

5. XXL-Schal

 

Diesen Winter heißt es je größer, desto besser

Den Schal trägt man jetzt im XXL-Format. Denn wer einen superlangen Schal als Accessoire zu seinem Outfit kombiniert, kreiert einen Statement-Look.

 

 

 

Autor: 
Juliet F.
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS