Cool bleiben ! 10 Tipps für einen schweißfreien Sommer

Der Sommer schlägt zu. Die Temperaturen sind hoch und das Schwitzproblem ist überall. Damit du der Hitze standhälst und keine bösen Überraschungen unter deinen Armen auftauchen,haben wir hier ein paar Lifehacks für dich gegen Schwitzen.

  • Wechselduschen  - sollten mit kalten Wasser enden
  • Regelmäßig Sport machen. Bei körperlicher Anstrengung verliert der Körper gezielt Flüssigkeit und Schwitzen reduziert sich
  • Saunagänge – trainieren die Schweißdrüsen und der Körper kann die Schweißproduktion besser kontrollieren
  • Schwer verdauliche, scharfe, stark gewürztes & salziges Essen meiden. Das treibt die Überhitzung des Körpers erst recht an
  • Viel trinken
  • Auf Kaffee, Alkohol, Tabak verzichten

via GIPHY

  • Achseln rasieren – Bakterien können sich im feucht-warmen Klima nicht mehr so stark vermehren und Schweiß riecht weniger

 

  • Achselpads, die den Schweiß auffangen und Schweißflecken vorbeugen. Gibt es im Drogeriemarkt

via GIPHY

 

  • Kühlende Lebensmittel essen - bittere Nahrungsmittel, Zitrus- und Südfrüchte, rohe Tomaten, Gurken, Joghurt
     
  • Babypuder unter die Arme – fängt den Schweiß auf und hält die Achseln trocken

 

 

Autor: 
j.vonthaene
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS