Cool Down!

So kühlst du dich auf Arbeit ab!

neuGettyImages-104822003.jpg

Bei dir im Büro gibt es keine Klimaanlage? Bei dieser Hitze ist da arbeiten fast unerträglich! Mit diesen Tricks kühlst du dich im Büro runter:

 


  


 

 

 

 

 

 

Kühlpflaster 

Lege dir Kühlpflaster auf deine Stirn oder in deinen Nacken! In den meisten Pflastern ist Menthol enthalten, was kühlend wirkt. Schon nach ein paar Minuten merkst du die Erfrischung! Die Pflaster bekommst du in der Apotheke oder im Drogeriemarkt. Da sie so klein sind, verstaust du sie easy in deiner Handtasche!
 

 

 

 

Menthol

 

 

 

 

 

 

 

 

Fußbad

 

 

 

 

Fußbad

Nimm dir einen Eimer oder eine große Schüssel mit ins Büro. Dort füllst du ganz einfach kaltes Wasser rein und nimmst ein Fußbad! Deine Kollegen werden dich vielleicht zuerst blöd anschauen, aber dann ganz schön neidisch sein!

 

 

 

 

 

Selbstgemachte Klimaanlage

Wer braucht schon eine Klimaanlage im Büro, wenn man diese auch ganz easy selbst machen kann? Für diesen Trick hängst du zwei Flaschen mit Eiswürfeln an deinen Ventilator. So bläst dieser dir nun eiskalte Luft entgegen. In dem Video werden die einzelnen Schritte bis zur fertigen Klimaanlage genau erklärt.

 

 

 

 

 

 
 

 

Waschmaschine

 

 

 

Klamme Wäsche

Wasch deine Wäsche so, dass sie am Morgen noch klamm ist oder sprühe sie mit kühlem Wasser ein. So wirkt zum Beispiel dein T-Shirt erfrischend! Auf den meisten Klamotten sieht man das nicht und falls doch: Mach dir nichts daraus, die anderen sind auch nass geschwitzt! 
 

 

 

 

Alternative zum Trinken

Genügend zu trinken ist das A und O bei dieser Hitze. Falls es dir aber schwer fällt, ausreichend zu trinken oder du Wasser oder Tee einfach satt hast, haben wir die perfekte Alternative für dich: Nimm die Flüssigkeit einfach über Lebensmittel auf. Iss regelmäßig gekühlte Melonenscheiben oder Tomaten. Diese bestehen nämlich aus bis zu 97% Wasser.
 

 

 

Melone

 

salat und obst

Leichte Speisen

Um deinen Kreislauf nicht zusätzlich noch mit deiner Verdauung zu belasten solltest du auf schwere Speisen verzichten. Damit fällt das däftige Mittagessen mit den Kollegen wohl flach. Der Körper ist genug damit beschäftig die Körpertemperatur zu halten und dich runterzukühlen, iss also am besten sowas wie: Salat und viel Obst.

 


Dir reichen diese Tipps nicht? Dann schau doch mal hier vorbei:

 

 

Autor: 
L. Walther
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS