DA MACHST DU AUGEN!

Das verrät deine Augenfarbe über dich

augen.jpg

„Riskier mal kein blaues Auge, du…“ Alle blauäugigen Menschen haben einen gemeinsamen Vorfahren – demnach könntest du mit Brad Pitt, Ryan Gosling und auch Leo Di Caprio verwandt sein.

Deine Augenfarbe trägt aber auch einiges an Bedeutung mit sich, besonders was deinen Charakter angeht. Angeblich kann man also schon mit Hilfe eines Blickes ablesen, welche Eigenschaften jemand hat: Doch was haben die verschiedenen Augenfarben für eine Bedeutung?

Blaue Augen:

  • Sind deine Augen blau,  giltst du als schüchtern, höflich und süß. Und: eine romantische Ader hast du auch noch – könnte schlimmer sein.
  • Angeblich sollen Blauäugige aber nicht sonderlich intelligent sein, was natürlich ein absolutes Vorurteil ist.

Graue Augen:

  • „Graue Maus“ trifft‘s hier wortwörtlich: Du giltst als distanziert, geheimnisvoll und: schwer zu durchschauen – hört, hört!
  •  Auch wenn du deine Emotionen eher zurückhältst, lodert die pure Leidenschaft in dir!

Braune Augen:

  • Braun, die weltweit häufigste Augenfarbe, vermittelt ein Gefühl von Stärke und Selbstbewusstsein.
  • Du bist also durchsetzungsfähig und dominant, aber auch respektvoll, fürsorglich und optimistisch.
  • Damit sollst du auch die ideale Führungsperson sein – erzähl das mal deinem Chef!

Grüne Augen:

  • Sind deine Augen grün, bist du erstmal was ganz besonderes, denn diese Farbe kommt am seltensten auf der Welt vor.
  • Du bist kreativ und abenteuerlustig, manchmal sogar unberechenbar.
  • Mit dir hat man also garantiert seinen Spaß 

 

Autor: 
m.braun
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS