DEIN ENERGY SACHSEN KINOTIPP DER WOCHE

Planet der Affen: Survival

affen.jpg

Inhalt

Zwischen Menschen und Affen tobt ein wilder Krieg. Dabei hat der kaltblütige Colonel (Woody Harrelson) nur ein Ziel: Er will Primaten-Anführer Caesar (Andy Serkis) tot sehen. Der wiederum möchte nur mit seinen Artgenossen in Frieden leben und das Blutbad schnellstmöglich beenden. Weil ein Waffenstillstand für die Menschen allerdings nicht in Frage kommt, reißen die blutigen Anschläge vor den Toren San Franciscos nicht ab. Als die Attacken ein neues Level erreichen, reicht es dem eigentlich friedlichen Caesar. Er möchte den Colonel in die Flucht schlagen, damit das Ganze endlich ein Ende hat und das Überleben seiner Rasse gewährleistet ist. Daraus entbrandet ein großer Kampf, bei dem es zum Schluss nur um eine Frage geht: Wer kontrolliert den Erdball, die Menschen oder die Affen?

 

Fazit

Fortsetzungen sind immer schlechter als ihre Vorgänger? Von wegen! Auch im dritten Teil der Planet der Affen-Reihe ist von Langeweile keine Spur. Dich erwaten krasse Effekte und eine fette Story. Die fesselt dich nicht nur an deinen Kinosessel, sondern macht garantiert auch den größten Science Fiction-Gegner zum Fan. Es wird episch – also zieh’s dir ein!

 

 

 

pdaf.jpg

 

Check hier den Trailer

 

 

 

 

 

 

 

Autor: 
m.braun
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS