DEIN ENERGY SACHSEN KINOTIPP DER WOCHE

Greatest Showman

Greatest Showman.jpg

 

inhalt

P. T. Barnum (Hugh Jackman) steckt mit seiner Frau in einer schweren Krise, nachdem er von dem Bankrott seiner Arbeitsstelle erfährt. Plötzlich hat er den rettenden Einfall: Ein Kuriositätenkabinett. Mit dabei: Eine Frau mit Bart und ein kleinwüchsiger Mann. Und nicht nur das: Neben den kuriosen Artisten sollen auch Akrobaten und Tänzer das Publikum bespaßen. Doch nicht alles läuft nach Plan. Die gehobene Klasse hat nur wenig für die Show übrig. Um das zu ändern, holt sich Barnum Hilfe von dem Theatermacher Phillip Carlyle (Zac Efron). Allerdings ist der Aufstieg in die High Society ein hartes Stück Arbeit für die beiden …

 

Kritik

Diesmal gibt es für dich kein Actionfeuerwerk im klassischen Sinne - trotzdem ist der Film ein absolutes Highlight für deine Augen und die Ohren. Das Besondere: Der Film ist gleichzeitig ein Musical und trumpft mit tollen Liedern auf. Die akrobatischen Höchstleistungen schmeißen dich vom Hocker. Außerdem sind da ja noch die die zwei mega heißen Hauptdarsteller, die dich auf jeden Fall schwach werden lassen. Vergiss La La Land - ab jetzt hast du einen neuen Lieblingsmusicalfilm!

2017 Twentieth Century Fox

SCHAU MAL REIN: Der Trailer

 

 

 

 

Autor: 
l.froehlich
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS