Dein Selfmade Glühwein zum Fest

Die ersten Weihnachtsmärkte öffnen ihre Türen - wir zeigen dir, wie du in der Vorweihnachtszeit mit deinem eigenen Glühwein punktest!

Glühwein.jpg

Was wäre Weihnachten ohne unseren  geliebten Glühwein? Die heiße Köstlichkeit gibt es bei jeder Weihnachtsfeier und selbstverständlich auch auf jedem Weihnachtsmarkt. Dieses Jahr haust DU aber mal einen raus und machst den selber! Was du dafür brauchst? Schau einfach nach, wir zeigen dir wie es geht!

Hier gibt’s erstmal den Klassiker

Zutaten

- 1 Flasche trockener Rotwein (z. B. Spätburgunder)

- 1 Bio-Orange in Scheiben

- 2 Stangen Ceylon-Zimt

- 3 Gewürznelken

- 2-3 EL Zucker, Honig oder Agavendicksaft

- nach Geschmack einige Kapseln Kardamom

- optional: Vanilleschote

 

 

Zubereitung

 

Zu Beginn gibt man die ganze Flasche Rotwein in einen Topf und erwärmt diesen. Dabei sollte man die Temperatur so regulieren, dass der Rotwein nicht zum Kochen kommt, sonst verdampft der Alkohol.

 

Nach kurzer Zeit gibst du alle restlichen Zutaten in den Topf und lässt das Ganze für eine Stunde im Topf ruhen.

 

Vor dem Servieren wärmst du den Glühwein nochmal auf und lässt  ihn durch einen Sieb laufen, um alle Gewürze aufzufangen.

 

Fertig ist dein Festtagsgetränk!

Variationen für Experimentierfreudige

 

Mutige fügen ein bisschen Rum oder Obstler für den nötigen Bumms hinzu! Die Feinschmecker unter euch gönnen sich noch etwas Amaretto. Ganz exotisch wird es mit etwas Ananas oder Kokossaft! Dann wird es richtig fruchtig!

Dieser  Glühwein bringt dich auch ohne Prozente voll in Weihnachtsstimmung!

Zutaten:

 

-1 Liter Trauben- oder Apfelsaft

-1 Stange Ceylon-Zimt

-2 Gewürznelken

-3 Bio-Zitronenscheiben

-1 kleinen Bio-Apfel (in kleine Würfel geschnitten)

-etwas Honig/Zucker 

 

 

 

Zubereitung

 

Zuerst vermischst du alle Zutaten miteinander und erwärmst diese. Das Einzige worauf du hierbei achten solltest ist die Zuckerzugabe. Da die Säfte schon sehr viel Süße enthalten, reicht das manchmal auch schon aus. Als Deko schneidest du einfach noch einen Apfel oder eine Birne in Scheiben und legst diese in die Gläser. Prost!

 

 

WEIHNACHTSZEIT IST ADVENTSKALENDER-ZEIT

 

So machst du dieses Jahr einen Adventskalender selbst: Do It Yourself und schenk deinen Liebsten schon vor Weihnachten etwas besonders - einen einzigartigen Adventskalender! 

Adventskalender

 

Autor: 
M.Schwiebus
_self