Deine DIY Nutella-Rezepte

Happy World Nutella Day!

world nutella day.jpg

Frühstück ohne Nutella? Gibt's bei dir nicht!

jeden tag das gleiche, wird auf dauer aber öde!

ab jetzt schmierst du dein nutella nicht mehr nur aufs  Brot! 

 

 

   NUTELLA ZUM SCHLÜRFEN


Das brauchst du:

150 ml fertige Schokoladensoße 

3 EL Nutella 

4 EL kleine bunte Zuckerperlen 

500 ml Milch 

2 EL Doppelrahm-Frischkäse 

200 g Vanilleeis (ca. 400 ml) 

100 g Haselnusskerne 

200 g Schlagsahne 

4 leere Gläser (à ca. 300 ml) 

 

So geht's:

 

1.

 Schokoladensoße und 1 EL Nutella mischen. Glasränder in Schokoladensoße tauchen und mit Zuckerperlen bestreuen. Gläser kalt stellen.

 

2.

Restliches Nutella, Milch, Frischkäse und Vanilleis cremig pürieren. Haselnüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett unter Wenden ca. 5 Minuten rösten, herausnehmen und abkühlen lassen. Sahne steif schlagen.

 

3.

Milchshake in die Gläser füllen. Sahne in einen Spritzbeutel geben und auf die Milchshakes eine Sahnehaube spritzen. Shakes mit Nüssen und übriger Schokoladensoße verzieren.

 

 

NUTELLA FRÜHSTÜCK MAL ANDERS

 

Das brauchst du:

150 g Haselnusskerne 

250 g kernige Haferflocken 

1 TL Kakaopulver 

150 g Nutella

50 g flüssiger Honig 

100 g Vollmilchschokolade 

 

So geht's:

 

1.

 Backofen vorheizen (E-Herd: 140 °C/Umluft: 120 °C/Gas: s. Hersteller). Backblech mit Backpapier auslegen.

 

2.

Haselnüsse grob hacken. Haferflocken, Kakao und Nüsse in eine Schüssel geben. Nutella leicht erwärmen. Honig und Nutella zu der Flockenmischung geben und ­alles gut mischen.

 

3.

Auf dem Blech verteilen. Im heißen Backofen ca. 50 Minuten rösten, dabei mehrmals umrühren. Auskühlen lassen. Schokolade grob hacken, untermischen.

 

4.

Fertiges Müsli in luftdichte Gläser oder Vorratsdosen

verpacken. So bleibt es länger knackig und mindestens 4 Wochen haltbar.

 

 

NUTELLA KEKSE

 

Das brauchst du:

 

100 g weiche Butter

50 g Zucker

200 g Nutella  

1 Ei

300 g Weizenmehl

1 Pck. Vanillezucker

1/2 Pck. Backpullver 

1 Prise Salz 

 

So geht's:

 

1.

 

Die weiche Butter mit dem Zucker und Nutella schaumig rühren. Das Ei hinzufügen und weiterrühren. Das Mehl mit dem Vanillezucker, Backpulver und dem Salz verkneten und den Teig für ca. 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

 

2.

 

Danach den Teig in Scheiben schneiden, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und ca. 10 - 15 Minuten bei 170 - 180 °C backen (die Backzeit variiert je nach Dicke der Kekse bzw. der gewünschten Konsistenz).

 

 

 

Autor: 
LBernhardt
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS