Den Winter wegpflegen!

Der Frühling steht vor der Tür - auch in deinem Gesicht.

 

Gesichtsmaske_944.jpg

 

Der Winter hat an deiner Haut sichtlich Spuren hinterlassen, also ist es nun Zeit diese wegzupflegen. Rosig und strahlend soll der Teint sein, also einfach mal wieder ein Beauty-Pflege-Tag einlegen.
 



1: Die alten Hautschuppen müssen erstmal beseitigt werden. Das geht mit einem ausgiebigen Peeling, aber nicht zu sehr rubbeln, das schädigt die Haut.


2: Als nächstes eine pflegende Maske auftragen und einwirken lassen.


3: 
Dann nur noch die Maske abwaschen und eine Pflegecreme auftragen, die zu deiner Haut passt.

botswana-693429_640.jpg

     




     

    Cremrouge


    Tipp: Mit Cremerouge schummelst du dir super rosige Wangen und dann wirkt dein noch blasses Gesicht vom Winter gleich frischer. Dann nur noch hellen Concealer auf die Augenringe auftragen und der Frühlingslook ist perfekt.




     

    Kurkuma, Ingwer + Zimt für das Gesicht


    Gewürztee hilft gegen Hautreizungen. Einfach Kurkuma, Zimt und ein kleines Stück frischen Ingwer mit einem halben Liter gekochtem Wasser übergießen. Dann das Ganze über den Tag verteilt trinken. Das beruhigt rote Hautstellen sichtbar.

     

     

    Autor: 
    j.vonthaene
    _self

    DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

    MEHR NEWS