Die größten Fails im Urlaub - Das kannst du dagegen tun!

Wer kennt es nicht...du freust dich schon riesig auf deinen langersehnten Urlaub, doch dann geht gehörig was schief! Wie du dir davon nicht die Laune vermiesen lässt und was zu tun ist, wenn alles daneben geht, erfährst du jetzt hier!

ThinkstockPhotos-503958682.jpg

 

 

 

 

 

 

Flugverspätung

 

 

Flugverspätung

 

Noch nicht eimal im Urlaub angekommen und du musst dich schon ärgern, denn dein Flug hat mega Verspätung - und das obwohl du endlich mal richtig pünktlich angekommen bist. Bei 2-3h kannst du leider nicht viel tun, außer zu warten. Längere Zeiten musst du aber nicht einfach hinnehmen. Ab einem halben Tag, kannst du eine Entschädigung fordern! Dabei lass dich von der Fluggesellschaft bloß nicht mit einem Gutschein für den nächsten Flug abspeisen. Rückerstattungen bis zu 50% sind nämlich anderenfalls auf jeden Fall drin - aber: bring Ausdauer und Geduld mit - keine Airline macht das gern von allein! 

 

 

 

verlorenes gepäck 

 

Gerade gelandet und der nächste Supergau wartet auf dich: dein Gepäck liegt nicht auf dem Band! Was nun? Als Erstes musst du den Verlust natürlich am Flughafen melden, dafür gibt's spezielle Schalter. Wird dafür gesorgt, dass dein Gepäck bald ankommt, dann muss dein Reiseveranstalter die Kosten übernehmen, die du für neue Sachen ausgegeben hast. Natürlich wird er nur das Nötigste bezahlen, also nicht direkt zur nächsten Luxus Boutique rennen! Kommt dein Gepäck gar nicht mehr an, muss der Verantalter bis zu 50% deines Reisepreises übernehmen. 

 

 

verlorenes Gepäck

 

 

Rezeption

Hotel Ausgebucht

 

Egal wie früh du gebucht hast, oft kommt es trotzdem vor, dass du im Hotel ankommst und die sagen dir: Wir sind schon VOLL! Häää? Das musst du natürlich nicht hinnehmen! In diesem Fall muss der Veranstalter sich umgehend darum kümmern, dir ein neues Hotel zu besorgen und zwar mit dem gleichen Standard und in der gleichen Lage. Hier gilt: bleib auf jeden Fall stur!! Oft wollen die Veranstalter dich in ein weniger hochwertiges Hotel verlagern. Lass das auf gar keinen Fall auf dir sitzen und nerv dort so lang rum, bis du das passende Zimmer bekommst! Dazu sind die Veranstalter und Hotels verpflichtet! 

 

dreckige zimmer 

 

Du kommst im Hotel an und dein Zimmer sieht kein bisschen so aus, wie auf den Fotos! Es ist total dreckig und eklig. Bei kleinen Verschmutzungen bist du wohl am Besten bedient, wenn du selber fix den Putzwedel schwingst. Bei groben Verschmutzungen und Schimmel aber auf gar keinen Fall kleinbei geben. Geh dich am besten sofort beschweren und sei ruhig ein bisschen dramatisch. Du darfst auf keinen Fall das Zimmer nochmal betreten und musst ein neues einfordern! Nur wer hier richtig am Ball bleibt, wird Erfolg haben! 

 

 

 

Dreckiges Zimmer

 

 

BAULÄRM

 

 

baulärm 

 

Du hast dich auf Ruhe und Entspannung gefreut, doch dann das! Direkt vor deinem Fenster wird schon wieder das nächste Hotel gebaut. Es rattert und knallt von morgens bis abends. 

Hier wird es leider schwierig für dich. Beschwerden und Klagen wegen Baulärm weisen Veranstalter und Hotels meist komplett von sich ab. Hier gilt: am Besten vorher informieren! Lies dir Bewertungen von Besuchern durch und erkundige dich, ob du in einen Ort fährst, der momentan total hip ist und deswegen mega viel gebaut wird! 

 

 

 

Urlaubsweisheit nummer eins: wenn etwas schief läuft, wofür du nicht selber verantwortlich bist, dann geh dem personal so lange auf den nerv, bis du entschädigt wirst! keine scham! 

dann kann dein perfekter urlaub kommen !

 

Autor: 
V. Malios
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS