Die schönsten Badeseen im Freistaat

Hier kannst du dich an heißen Tagen abkühlen.

 

1) Kulkwitzer See

Den Kulkwitzer See findest du am westlichen Stadtrand von Leipzig. Durch seine stadtnahe Lage und das umfangreiche Angebot an Freizeitaktivitäten ist der „Kulki“ eines der schönsten Ausflugsziele im Großraum Leipzig. Früher Braunkohltagebau, heute beliebter See mit hervorragender Wasserqualität: Der Kulkwitzer See ist wie dafür gemacht, mit deinen Freunden einen entspannten Tag am See zu verbringen.

Dich erwarten ideale Bedingungen zum Baden sowie zahlreiche Sport- und Freizeitangebote. Wer mehr will als nur bisschen zu schwimmen und sich aufs Wasser hinauswagen möchte, ist mit dem Bootsverleih am Kulkwitzer See bestens beraten.

Toiletten, Kiosks, ein Campingplatz sowie ausreichen Parkplätze sind vorhanden, du bist also bestens versorgt!

 

 

2) Cospudener See

Der Cospudener See befindet sich am südlichen Stadtrand von Leipzig und westlich von Markkleeberg. Der Badesee gehört ebenso wie der Kulkwitzer See zum sogenannten Leipziger Neuseeland. Auch er überzeugt dich mit seiner hervorragenden Verkehrsanbindung.

Am „Cossi“ befindet sich Sachsens längster Sandstrand. Dieser ist zwei Kilometer lang und liegt am Nordufer des Badesees. Auch das "Pier1", der Hafen am östlichen Ufer des Sees, kann sich sehen lassen. Für Radfahrer und Inlineskater sollte der Rundweg um den See mehr als attraktiv sein.

Da es sich mittlerweile herumgesprochen hat, dass es sich hier um ein schönes Ausflugsziel handelt, ist der Cospudener See reich an Restaurants und Cafès sowie Segel- und Surfschulen. Ebenso sind Campingplätze und Parkplätze in ausreichend vorhanden.

 

 

3) Talsperre Kriebstein

Ungefähr 35 Kilometer nördlich von Chemnitz und 60 Kilometer westlich von Dresden befindet sich die idyllische Talsperre Kriebstein. Umgeben von viel Grün, lädt das Landschaftsschutzgebiet rund um den See zu vielfältigen Ausflügen ein.

Nahe der Talsperre Kriebstein befindet sich sie einzige Seebühne Sachsens. Diese ist ein echtes Highlight. So ist die Naturbühne Austragungsort für Schauspiele, Musicals, Opern und Operetten. Zur Übernachtung sei das Baumhaushotel direkt am See erwähnt. Auch an der Talsperre Kriebstein wird es dir an ausreichend Gaststätten, Parkplätzen und Campingplätzen nicht mangeln.

 

 

4) Lausitzer Seenland

Da es einfach zu viele wunderschöne Badeseen gibt, möchten wir alle des Lausitzer Seenlandes an dieser Stelle zusammenfügen. Das Lausitzer Seenland befindet sich zwischen Berlin und Dresden und reicht teilweise bis nach Polen. Es ist touristisch sehr gut erschlossen und Urlaubsziel von vielen

Das Areal gehörte ursprünglich zu einem weitläufigen Braunkohlerevier. Das heutige Urlaubsparadies gilt als Europas größte von Menschenhand geschaffene Wasserlandschaft.

Das bedeutet, mehr als 20 geflutete Seen und schiffbare Kanäle bieten fantastische Uferstrände, ein großartiges touristisch erschlossenes Kultur- und Freizeitangebot und super Bedingungen für Wassersportler. Die breiten, asphaltierten Uferwege laden zum Radfahren, Skaten und Wandern entlang der Lausitzer Seenlandschaft ein.

 

Hier unsere Top 5:

  1. Senftenberger Sees
  2. Sedlitzer Sees
  3. Großräschener Sees
  4. Bergheider See
  5. Altdöberner See

 

 

5) Talsperre Pöhl

Die Talsperre Pöhl liegt im Herzen des Vogtlandes, nahe der Stadt Plauen und ca. 28 Kilometer entfernt der Stadt Zwickau

Die Talsperre gehört zu den drei größten Talsperren in Sachsen. Fun Fact: Sie ist nach dem Ort Pöhl benannt, der damals dieser Talsperre weichen musste.

Noch immer sind einige Grundmauern des Orts unter Wasser vorhanden. Die Ruinen des gefluteten Dorfes sind eine Attraktion für Taucher. Ansonsten ist auch an diesem See das Freizeitangebot äußerst vielseitig. Beachte, dass es keine Umkleidekabinen gibt, die Parkplätze jedoch ausreichend und gut erreichbar sind. Eine direkte Anbindung durch Bus und Bahn ist ebenfalls vorhanden.

 

 

6) Stausee Rabenstein

Eingebettet in den Rabensteiner Wald liegt der 6,5 Hektar große Stausee Rabenstein.
Ganz gleich, ob man sich im Wasser bewegen möchte oder Entspannung auf der wirklich großen Liegewiese und dem 400 Meter langen Strand sucht: Der Aufenthalt wird hier zum besonderem Erlebnis. Neben der Möglichkeit zum Schwimmen, Rudern oder Tretboot fahren, stehen auch Tischtennisplatten und Volleyballplätze für dich und deine Freunde zur Verfügung.
Der Stausee Rabenstein ist der größte Stausee in und liegt in der Freizeitregion Rabenstein an der Abfahrt A4 Limbach-Oberfrohna.

 

 

7) Greifenbachstauweiher

Der Greifenbachstauweiher ist ein sehr beliebtes Ausflugsziel im Freistaat Sachsen, gelegen mitten im Wald am Fuße der Greifensteine im Erzgebierge. Zwei schöne Sandstrände mit großzügigen Liegewiesen, sehr gute Wasserqualität lassen die Herzen aller Sonnenanbeter und Wasserratten höher schlagen.
Sehr beliebt bei Groß und Klein sind auch die beiden Riesenwasserrutschen.

 

 

8) Koberbach Talsperre

Das Strandbad Koberbachtalsperre in Werdau lädt über die Sommersaison von Mai bis September zum Baden und Schwimmen ein.
Für dich gibt es hier vier großen Schwimminseln die zum Rutschen, Springen oder einfach nur Ausruhen einladen.
Ein Sandstrand am Ufer sorgt für Urlaubsstimmung. Ein besonderes Highlight ist die 40 m lange Rutsche und die Breitrutsche im Sommerbad.
Wer es dagegen ruhiger mag, findet ein Plätzen zum Erholen auf der Liegewiese oder im Strandkorb, den man für 5,00 EUR mieten kann.

 

 

9) Stausee Oberwald

Der Stausee Oberwald ist ein wunderschönes und gepflegtes Strandbad, welches zum zu Spaß und Erholung für dich und deine Freunde einlädt.
Zum Schwimmen, Plantschen und Relaxen steht ein fast 400 m langer Badestrand mit separatem FKK-Bereich zur Verfügung. Badespaß verspricht dir zusätzlich die über 60 m lange Wasserrutsche.
Minigolf und ein Tretbootverleih sind auch am Start.

 

 

10) Markkleeberger See

Der Markkleeberger See wächst mehr und mehr zum Magnetfeld der Region, dank der guten  Infrastruktur und dem großen Angebot an Strandcafes .
Der riesige See hat dir sportliche aber auch erholsame Seiten zu bieten, wie einen Sandstrand, Beach-Volleyballfelder, Grillplätze.
Deine Vierbeiner dürfen natürlich auch nicht fehlen und so ist es möglich am Auenhainer Strand in Richtung Wachauer Strand, deinen Hund spielen und baden zu lassen. Beide Er bietet dir außerdem schöne Rad- und Wanderwege und sogar eine Wildwasseranlage sowie den Kanupark Markkleeberg.

 

 

 

 

Autor: 
J.Friedrich
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS