Die schönsten Nagellacktrends im Sommer!

Mit diesen Nägeln bist du der Hingucker!

 

 

Diese Nagellacklooks  sind gerade voll im Trend:

 

 

 

 

 

 

 

Zebra-Look

Du brauchst dafür:

  •  einen Unter- und Überlack
  • einen einfarbigen Nagellack
  • einen dünnen Nail-Painter-Stift bzw. einen flüssigen Nail-Painter mit sehr dünner Spitze in Schwarz


Step-by-Step-Anleitung:

1. Trage den einfarbigen Nagellack auf

2. Lass den Lack komplett trocknen
3. Zeichne mit einem schwarzen Nail-Painter dünne Zebra-Linien auf die Nägel

 

Für den Original Zebra-Look eignet sich am Besten ein weißer Lack. Soll es im Sommer bei dir ein bisschen knalliger sein? Dann probier Pink oder Grün aus! 


 


 

 

 

 

 

 

Hundepfoten-Look

Du brauchst dafür:

  • einen Unter- und Überlack
  • einen einfarbigen Nagellack
  • einen flüssigen Nail-Painter in Kontrastfarbe (mit breiterer Pinselspitze)

    Step-by-Step-Anleitung:
    1.  Trage den einfarbigen Nagellack auf
    2. Lass den Lack komplett trocknen
    3. Zeichne mit dem Nail-Painter in einer Kontrastfarbe die Pfoten, einen größeren, herzförmigen Fleck und vier kleinere. 

    Falls du Abwechslung auf deine Nägel bringen möchtest, gestalte jeden deiner Nägel unterschiedlich, so wie auf diesem Bild. 

     


 

 

 

 

 

 

 

 

 

FLOWER-Power

Du brauchst dafür:

  • einen Unter- und Überlack 
  • einen einfarbigen Nagellack
  • zwei flüssige Nail-Painter (mit breiterer Pinselspitze)


Step-by-Step-Anleitung:
1.  Trage den einfarbigen Nagellack auf
2. Lass den Lack komplett trocknen
3. Zeichne mit dem Nail-Painter Punkte auf deine Nägel (sind später der Mittelpunkt deiner Blume)
4. Tupf mit dem zweiten Painter in einer anderen Farbe Punkte, um das Zentrum herum

 

 

Autor: 
A.Fink, Alena
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS