Die spannendsten Sommermythen

Werde ich auch im Schatten braun? Wir verraten es dir

Sommer.jpg

These: Auch im schatten wird man braun

 

RICHTIG: Da bekommst du nämlich noch mindestens 50% der UV-Dosis ab. Der Vorteil für dich und deinen Körper ist, dass das Ganze schonender passiert: Zwar etwas langsamer, aber du riskierst nicht so schnell einen Sonnenbrand. Und noch ein kleiner Tipp: Auch mit Sonnencreme auf der Haut wirst du braun. Für alle, die die sonnigen Tage hinter dem Fensterglas im Büro verbringen müssen: Auch hier kannst du ein bisschen Farbe abbekommen.

THESE: Mücken lieben süßes Blut

 

FALSCH: Manche Menschen werden öfter gestochen als andere. Das liegt allerdings nicht daran, dass deren Blut süßer schmeckt. Vielmehr hat es mit dem Duft der Person zu tun, der unter anderem über den Schweiß abgesondert wird. Der zieht nämlich die kleinen nervigen Stechtiere an. Da manche mehr und manche weniger schwitzen, variiert auch die Anzahl der Stiche von Person zu Person.

THese: Im Sommer sollte man keine dunkle Kleidung tragen

 

FALSCH: Ganz im Gegenteil! Dunkle Kleidung schützt sogar vor der UV-Strahlung. Denn diese wird von schwarzer Farbe besser reflektiert, als von weißer. Ein schwarzes T-Shirt zum Beispiel hat einen Lichtschutzfaktor von mehr als 20, ein weißes Shirt dagegen maximal 10.

These: Klimaanlage macht krank

 

JEIN:  Klimaanlagen, die schlecht gewartet sind und in denen sich Mikroben eingenistet haben, können durchaus Krankheitserreger großräumig verteilen. Dazu kommt, dass die Luft, die aus der Klimaanlage kommt, nicht nur kalt, sondern auch sehr trocken ist. Daraufhin trocknen die Schleimhäute aus und Erkältungsviren haben leichtes Spiel.

These: Der Lichtschutzfaktor vervielfacht die Zeit in der man in der Sonne bleiben kann

RICHTIG: Dieser Mythos stimmt. Davon ausgegangen, dass du ohne Sonnencreme eine Minute in der Sonne bleiben kannst, so sind es mit einer Sonnencreme mit Lichtschutzfaktor 15 Minuten. Bei Lichtschutzfaktor 20, darfst du dann 20 Minuten in der Sonne brutzeln und so weiter.

 

Autor: 
m.braun
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS