Diese Länder supporten deinen Urlaub 2020

Jetzt muss man eben mal kreativ werden! Diese Länder haben sich Gedanken gemacht, wie sie dich und deinen Sommerurlaub retten können.

Sizilien auf dem Vormarsch

 

Die süditalienische Insel hat es in der Corona Zeit hart getroffen. Jetzt schmiedet Italien aber bereits wieder hoffnungsvolle Pläne den Tourismus anzukurbeln

Und wie soll das gehen?

Demnach will die Regierung Urlaubern anbieten, die Hälfte der Flugkosten zu übernehmen und jede dritte Nacht im Hotel zu bezahlen. Die Eintritte zu allen Museen und archäoligischen Stätten sollen außerdem auf die Rechnung des Staates gehen. 

Diese Maßnahmen versuchen den Tourismus anzuregen, wenn sich die Lage in Sizilien langsam wieder beruight hat. Entsprechende Gutscheine sollen zu gegebener Zeit dann auf der offiziellen Tourismus-Website der Region zum Download bereitstehen. Noch ist davon allerdings nichts auf dem Portal zu sehen.

Mal sehen was draus wird!

Sizilien

Bulgarien? - Nichts wie hin!

 

Die Regierung Bulgariens bezahlt dir zwar keine Nacht im Hotel, öffnet für dich aber exklusiv einige Teile ihrer privaten Strandabschnitte. Dazu sollen auch die Strand-Schirme und -Liegen unentgeldlich zur Verfügung stehen.

Das osteuropäische Land macht dir deinen Urlaub am Meer also überaus schmackhaft und gehört nebenbei erwähnt auch mit zu den günstigsten Reisezielen Europas.

 

 

Bulgarien

Mexico hat da was für dich!

 

Cancún ist in Mexico das Top-Reiseziel schlecht hin! Und damit dorthin auch bald wieder viele Touristen kommen, haben sich die Hoteliers der Stadt ein besonderes Angebot für dich überlegt: sobald die Pandemie das reisen wieder zulässt, bieten sie dir kostenlose Übernachtungen an.

Das Angebot soll konkret eine kostenlose Nacht pro zwei bezahlte Nächte beinhalten. In Disskusion steht gerade auch die Idee; Teile der Flugkosten zu übernehmen

Es bleibt also spannend!

 

 

 

 

 

Bulgarien

 

Autor: 
J.Friedrich
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS