Diese Promis packen an

Und engagieren sich für Australien!

Koala mit Australien Flagge

Der australische Busch brennt seit Monaten. Mehr als 10 Millionen Hektar sind dem Feuer bereits zum Opfer gefallen. Mehrere Menschen und Millionen von Tieren sind durch das Feuer getötet worden und noch ist keine Besserung in Sicht. Doch in Zeiten solcher Katastrophen zeigt sich, dass die Menschen wieder zusammenrücken, um dem Problem gemeinsam die Stirn zu bieten. Auch diverse Stars wie Leonardo Dicaprio, Lizzo und Chris Hemsworth unterstützen diverse Hilfsorganisationen mit hohen Geldbeträgen, um dem 5. Kontinent zur Seite zu stehen. 

 

 

1. Leonardo Dicaprio

 

 

Er hat Wölfe an der Wall Street, Verbrecher in New York, einen Grizzly und eine rohe Bisonleber gemeistert. Die Rede ist natürlich von Hollywood Legende Leonardo Dicaprio.

 

Dass sich der Oscargewinner immens für den Klimaschutz einsetzt, sollte für viele keine Überraschung sein. Bereits als die Buschbrände im Amazonas wüteten spendete er in Millionenhöhe und rief zu weiteren Spenden auf.

 

Auch die Hilfskräfte in Down Under unterstützt der Superstar mithilfe seiner Organisation. Insgesamt drei Millionen Dollar spendete er für den  AustraliaWildfireFund

 

 

 

2. CHris Hemsworth 

 

 

Der australische Schauspieler Chris Hemsworth ruft auf seinem Instagram-Account  zu Spenden auf. "Was wir brauchen, sind eure Unterstützung und eure Spenden", sagte der 36-Jährige in einem Video.

 

Außerdem erzählt er, dass er und seine Familie eine Millionen Dollar spenden. Dazu bittet er seine Follower mit folgenden Worten zu spenden: "Hoffentlich könnt ihr auch mitmachen. Jeder Cent zählt, was auch immer ihr aufbringen könnt, wird sehr geschätzt." 

 

Hemsworth ist in Melbourne geboren. Mitlerweile lebt der Marvel Star mit seiner Frau Elsa Pataky und Tochter India, sowie den Zwillingen Tristan und Sasha  Byron Bay.

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Elton John (@eltonjohn) am

 

 

 

3. Elton John

 

 

Musiklegende Elton John wandte sich live auf der Bühne, während seiner Show im australischen Sydney, an seine Fans:

 

"Es gibt viele Menschen da draußen, die bei der Rettung von Heimen ihr Leben ließen. [...] Auch die Tiere befinden sich in einer Notlage. Der Verlust ihres Lebensraums in biblischem Ausmaß ist herzzerreißend. Heute werde ich deshalb eine Million Dollar an den Bushfire Relief Fund spenden"

 

Das beweist mal wieder, dass der 72 jährige Musiker ein riesiges Herz hat. 

 

 

 

 

4. Gordan Ramsey

 

 

Aus Großbritannien gibt es ebenfalls rege Unterstützung. Der Star-Koch Gordon Ramsay solidarisierte sich in  einem Instagram Video mit den Hilfskräften und gab eine spezielle Auktion bekannt. 

 

In Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz bietet er dem großzügigsten Spender ein privates Dinner für Zwei in Melbourne an. Dabei handelt es sich allerdings nicht um ein normales Essen.

 

Der Sternekoch wird nämlich den ganzen Abend das Essen für das Gewinnerpaar kochen. Laut eigener Aussage sogar Kreationen, die noch nicht mal in seinem eigenen Restaurants auf den Tisch gezaubert werden. 

 

 

 

 

 

 

5. Lizzo

 

 

Der US amerikanischen Musikerin und Rapperin Lizzo war spenden nicht genug. Als sie mit ihrer Welttournee in Australien Halt machte, krempelte sie die Ärmel hoch und packte tatkräftig mit an.

 

In der Foodbank Victoria in Melbourne unterstützte die Sängerin die anderen Helfer beim Carepakete packen. Ihre positive Ausstrahlung behält die 31 Jährige dabei die ganze Zeit und motiviert ihre Tourkollegen: 

 

"Vielen Dank, dass ihr eure Zeit hergebt, eure Energie und eure Herzen. Lasst uns jetzt ein paar Kartons holen!"

 

Die Superstars spenden also nicht nur ordentlich, sondern schreiten auch selber zur Tat. 

 

 

 

du möchtest australien auch unterstützen? Hier findest du passende Spendenaktionen 

Die australische Feuerwehr bekämpft die Buschbrände an vorderster Front und freut sich über jede Spende. 

https://www.rfs.nsw.gov.au/volunteer/support-your-local-brigade

Die Organisation "Wires" hat sich die Rettung der australischen Fauna zum Ziel gesetzt. 

 

https://www.wires.org.au/donate/emergency-fund

Das australische rote Kreuz unterstützt alle Menschen, die durch die Brände ihr Zuhause verloren haben. 

https://australian-red-cross.giveeasy.org/australian-red-cross---donation

Achtung Schwindler!

Bei Katastrophen kommt es immer mal wieder vor, dass Schwindler versuchen das Engagement der Menschen auszunutzen. Wirf auf jeden Fall einen Blick in das Impressum, um festzustellen, ob es sich um eine seriöse Organisation handelt.

 

Autor: 
F.Feldbusch
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS