Du bist, was du isst - Welcher Essens-Typ bist du?

Gesund, stinkend oder einfach aus der Dose? Wenn es ums Essen geht, haben wir alle unterschiedliche Vorlieben und Gewohnheiten. Da kann es bei der ein oder anderen Mittagspause im Büro schon mal echt heikel werden. Hier haben wir für dich Essens-Typen, die es sicherlich nicht nur hier bei ENERGY Sachsen gibt! In welchem Typ findest du dich wieder?

baustelle_essen_traktor_ThinkstockPhotos-82642662.jpg

Der „Hauptsache Knoblauch“ Typ

 

Heftig, deftig muss es sein! Es gibt doch nichts Besseres als Knoblauch. Deine Kollegen sitzen zwar acht Stunden in deiner Knoblauchfahne, aber zum Feierabend lädst du alle auch mal schnell zum Griechen ein und schon riecht es am nächsten Morgen keiner mehr!


 

Der „Muttis Bemme“ Typ


Obwohl du alter Nesthocker es endlich geschafft hast  zuhause auszuziehen, übernimmt jetzt deine Freundin die mütterliche Fürsorge! Das Bett machst du inzwischen selbst und auch den Startknopf der Waschmaschine hast du gefunden, aber auf die liebevoll von deiner Freundin servierte Schnitte mit Gürkchen kannst du nicht verzichten. Ein echter Sparfuchs bist du so obendrauf auch noch


 

Der „Terrorschnorpser“


Jeden Morgen das gleiche Bild: Während deine Kollegen gequält vorm ersten Kaffee sitzen, schnorpst du eine Möhre nach der anderen. Du machst damit zwar mehr Lärm, als der Hausmeister mit seinem Bohrhammer, aber das stört dich herzlich wenig. Schließlich bringt dir deine Veggie Box auch so manchen neidischen Blick deiner Kollegen ein. Drum teilst du ab und zu deine wertvollen Vitamine und das Büro verwandelt sich in eine größeren Hasenkäfig.


 

Das „One-Hit Wonder“


Am ersten Tag läuft allen in der Redaktion das Wasser im Mund zusammen – doch bereits nach der ersten Woche können alle deine Kreation  „Penne a la Marcel“ nicht mehr sehen und riechen. Das stört dich aber überhaupt nicht, denn schließlich willst du ja auch satt werden. Drum lässt du dir deine Nudeln mit einer ordentlichen Portion Ketchup heute erst so richtig schmecken.



 

 

 

Der „Maggi Mann“


Du bist sehr genügsam was deinen Mittagssnack angeht. Drum schnappst du dir beim Discounter um die Ecke eine 5-Minuten-Terrine. Geschmacklich vielleicht kein Highlight, aber wenigsten musst du dir keine Sorgen machen, dass einer deiner Kollgen sich dein Essen zum Mittag gönnt.
 

via GIPHY

Der „Tupper Fanboy“

 

Vorbereitung ist das halbe Leben – zumindest was dein Mittagsbrunch angeht. Denn trotz der starken Essensplanung ist Spontanität sonst nicht so deine Stärke. Aber das muss ja auch nicht sein! Schließlich lieben dich deine Kollegen dafür, dass du ihnen auch mal einen Happen mitbringst.

So sieht es in der ENERGY Sachsen Redaktion aus

 

 

 

 

Die 5 Essenstypen

Liebe Grüße zu Dir an den Frühstückstisch mit folgender Frage: Welcher Essens-Typ bist du?? :D Schau hier, was dein Essensstil über dich aussagt. https://www.energy.de/sachsen/lifestyle/du-bist-was-du-isst-welcher-esse...

Posted by ENERGY Sachsen on Montag, 6. November 2017

 

 

 

 

 

Autor: 
j.vonthaene
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS