Emoji Mania!

Das bedeuten sie wirklich!

emojis.neu_.png

 

Wir alle kennen und lieben sie. Viele von uns benutzen sie tagtäglich, denn sie helfen uns, sich dem Chat-Partner gegenüber besser ausdrücken zu können. Der meistbenutze Emoji auf der Welt, ist der Lachemoji mit Freudetränen:

 

Emoji

 

 

 

Der "Pray"-Emoji:

 

 

Falls du jetzt denkst: "Das Bedeutet ganz klar "Beten"!" Dann liegst du leider falsch. "Dann aber High-Five" - Leider nein, auch das ist falsch. Es stellt eine typisch japanische Geste dar, die beim Entschuldigen oder Bedanken verwendet wird.  

Praying Emoji

Eggplant Emoji

 

 

 

DAS Auberginen-EMOJI:

 

 

 

 

"Das ist jetzt aber ja wohl ganz klar eine Aubergine!" Korrekt - aber nicht nur das. Die Aubergine wird gerne in Kombination mit Wassertropfen verwendet. Die Bedeutung ist dann eher sexueller Natur. Gut zu wissen, oder? 

 

 

 

Der Pfirsich-Emoji

 

 

Da wir einmal beim Thema sind: Der Pfirsich ist auch mehr, als einfach nur ein Pfirsich. Denn hierbei,  geht es um den Allerwertesten. Tatsächlich wird der Pfirsich sogar laut einer Studie zu mehr als 90% dafür benutzt. 

Peach Emoji

Sleeping and Snoring Emoji

 

 

 

Das Tränen- emoji

 

 

Wenn du zu denen gehörst, die glauben, dass dieses Emoji erschöpft ist und weint, dann wirst du überrascht sein. Denn das Emoji schläft. Die Träne ist eine Rotzblase. 

 

 

 

Der Wütende-Emoji

 

 

Ob du es glaubst oder nicht, das Emoji ist nicht sauer. Das Emoji soll Stolz darstellen. Darauf kommt man von alleine eher nicht.

 

 

 

very mad emoji

 

emoji

der "erwischt" Emoji 

 

 

 

 

Diesen Emoji benutzen die meisten Menschen, wenn sie einer Lüge überführt worden sind. Der Emoji drückt gut aus, dass man peinlich berührt oder einfach nervös ist. 


Auch unsere Stars sind fleißig am Emoji-Posten. Einige von ihnen nutzen dabei meistens immer dieselben Emoji. Wir zeigen dir die Lieblings-Emojis der Stars.

 

Tiesto's Posts fallen vor allem durch zwei Emojis auf: Den "Lach-Smiley" und die "Flamme".

 

 

 

Auch Pitbull nutzt gerne mal die "Flamme". Die "Tänzerin" ist aber auch oft zu finden.

 

 

 

Justin Bieber setzt gerne auf "rote Herzen" und die "betenden Hände".

 

 

 

Autor: 
L. Walther / Max S.
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS