Eyecatcher Jogger

so stylisch setzt du das Trendteil in Szene

GettyImages/ Deagreez

Sie ist nicht mehr aus deinem Kleiderschrank wegzudenken: die Jogginghose. Sind wir mal ehrlich: was soll man denn sonst noch tragen? Genau! Du brauchst nichts Anderes.

Auch in diesem Jahr ist dein Lieblingsteil total angesagt. Wir zeigen dir hier, wie lässig du den Sweatpants Trend rockst.

 

Unsere ENERGY Sachsen Moderatorin Natali liebt ihre Trendhose über alles und hat für dich ein paar coole Outfits am Start.

Freizeit:

 

Ganz easy zu Hause auf dem Sofa chillen oder noch schnell zum Supermarkt rennen? Dieser lässige Look macht es möglich. Natali kombiniert ihre gekrempelte Jogginghose mit einem großen Pulli, hellen Sneaker, einem Bandana und einer Bauchtasche.

Hier entscheidet der Wohlfühlfaktor und ist dazu echt stylisch. Wenn du es etwas wärmer haben möchtest dann zieh dir noch eine Jeans-, Leder- oder Puffer Jacke obendrüber.

Natali_Freizeit

Alltag:

 

Kein Outfit für die Freizeit? Kein Ding – auch hier kannst du die Jogginghose gut kombinieren.

Natalis Outfit: hochgekrempelte Hosen, bauchfreies T-Shirt, weiße Sneaker, ein passender Beanie und eine Statement Kette.

Ganz wichtig bei diesem Outfit ist das bauchfreie Oberteil! Egal ob T-Shirt, Top oder langärmlich. Bei kühlerem Wetter einfach eine Jacke oder einen Flannelhemd obendrüber ziehen. Passende Accessoires dazu sind kleine Taschen, Ketten und Mützen aller Art.

Jetzt bist du fit für deinen Alltag!

Natali_Alltag

Schick:

 

Natalis Kombi ist All-In- Black mit Eycatcher: schwarzer Schlangenprint Body, hohe Stiefel, Bandana in den Haaren und eine bunte Schlangenprint Clutch.

Hier gilt: hauptsache ein fancy Oberteil! Das kombinierst du noch mit schicken Stiefeln oder offenen Absatzschuhen. Die Accessoires dürfen auch nicht fehlen und ruhig etwas mehr glitzern. Dazu eine kleine Tasche oder Clutch und du bist ready.

Natali_Schick

Business:

 

Stars lieben diesen Look! Blazer und Jogginghose sehen aber auch verdammt gut zusammen aus. Das findet auch Natali und hat ihr Trendteil mit einem karierten Blazer, hohen Stiefeln, einem Gürtel um die Taillie und einer Baskenmütze kombiniert.

Dieses lässige Chic lässt dich richtig professionell rüberkommen.

Weiter kannst du dieses Outfit mit einem bodenlangen Mantel verbinden. Bei der Schuhwahl gibt es nichts zu beachten. Sneaker, Stiefel oder High Heels – ganz egal, hauptsache der Blazer ist am Start.

Natali_Business

Was du mal ausprobieren solltest:

 

Ton in Ton

Trau dich mal was und kombiniere deine Jogginghose mit Teilen in der gleichen Farbe. Trendfarben zur Zeit sind grün, grau und braun.

 

Graue Jogginghose

Wie schon erwähnt: graue Sweatpants sind voll im Trend und lassen sich echt gut mit jedem anderen Stück in deinem Kleiderschrank kombinieren.

 

Bunt

Es darf auch gern bunt sein! Sei der Eyecatcher auf der Straße und zieh dir zu deiner Jogginghose ein knalliges Oberteil an. Noch besser: bunte Sweatpants, damit haust du jeden um.

 

„Wer Jogginghosen trägt hat die Kontrolle über sein Leben verloren.“

Da hat sich der Modeschöpfer Karl Lagerfeld aber gewaltig geirrt.

 

Autor: 
L.Ulbricht
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS