Friedhof der Kuscheltiere

Dein ENERGY Sachsen Kinotipp der Woche!

 

51601672_1219998411493870_484003283380207616_n.jpg

 

 

 

 

Inhalt 

 

Die Familie Creed zieht in ein neues Haus auf dem Land direkt neben einer vielbefahrenen Landstraße. Als die Katze der Familie namens Church eines Tages von einem Lastwagen überfahren wird, kommt der Vater auf eine Idee: Er möchte den geliebten Kater auf einem alten Indianerfriedhof beerdigen, der in der Nähe eines Haustierfriedhofs verborgen ist. Laut ihrer Nachbarn sollen Tiere wieder zum Leben erwachen, die dort begraben werden. Tatsächlich steht Church am nächsten Tag wieder vor der Tür der Familie Creed. Sie müssen jedoch feststellen, dass die Katze zwar lebt,  sich aber stark verändert hat. Dann kommt es zu einem weiteren tragischen Unfall...

 

Fazit

 

"Friedhof der Kuscheltiere" ist ein Remake des 80er Jahre Horrorklassikers, das auf besonders überzeugende Darsteller setzt. Für Gruselstimmung sorgt vor allem die düstere Atmosphäre, die sich dank intensiver Geräuschkulisse stetig aufbaut. Für Horrorliebhaber defintiv lohnenswert.

 

 

Logo Friedhof der Kuscheltiere

 

 

Schau dir  unbedingt den trailer an !

 

 

 

Autor: 
L.Schmidt
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS