Game Night

Dein ENERGY Sachsen Kinotipp der Woche – „Game Night“ mit Jason Bateman und Rachel McAdams.

Game Night.PNG

 

Inhalt

 

Max (Jason Bateman) und Annie (Rachel McAdams) sind große Fans von gemeinsamen Spieleabenden. Dazu treffen sich die beiden regelmäßig mit Max´Bruder Brooks und anderen Pärchen. Doch an diesem Abend läuft alles ganz anders. Brooks kommt auf die Idee, einen Entführungsfall mit gefakten Ermittlern, Kriminellen und Polizisten zu inszenieren. 

 

Als das Ganze jedoch immer chaotischer wird, stellt sich den überforderten Teilnehmern nur noch eine Frage: Ist das hier wirklich ein Spiel oder grausame Realität?

Kritik

 

Wenn du auf bitterbösen Humor à la „Kill the Boss“ stehst, bist du bei „Game Night“ sowas von richtig! Der Film schafft die perfekte Balance zwischen derbem Spaß und Ernsthaftigkeit. Immer wieder warten Wendungen auf dich, mit denen du nicht gerechnet hast. Kurzum: Ein Streifen zum mitraten, mitlachen, abfeiern. Also genau dein Ding!

 

P.S.: Auch für Brettspiel-Hater eine klare Empfehlung!

 

 

 

 

 

SCHAU MAL REIN: Der Trailer

 

 

 

 

Autor: 
T.Husse
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS