GEWINN DIE DVD DER WOCHE - in den schnellsten 33 Sekunden deines Lebens

Atomic Blonde

atomic tiel.jpg

Atomic Blonde ist ein krasser Actionsthriller mit Oscarpreisträgerin Charlize Theron als knallharte Geheimagentin, die im geteilten Berlin einen gefährlichen Doppelagenten ausschalten soll.

 

Inhalt

Berlin 1998, am Tag bevor die Mauer fallen wird. Der Kalte Krieg zwischen den USA und der  Sowjetunion hat seinen Höhepunkt erreicht und der Kommunismus steht  kurz vor dem Zusammenbruch. Die MI6 -Agentin Lorraine Broughton (Charlize Theron) wird in die Hauptstadt entsendet, um den Mord eines anderen Undercover-Agenten aufzuklären. Dieser hatte bei seinem Tod ein wichtiges Dokument bei sich, das die Identitäten aller Agenten aus Ost-und Westberlin enthält. Um ihre Mission erfolgreich durchzuführen, muss sich Lorraine widerwillig mit dem Leiter der Berliner MI6-Niederlassung, zusammenschließen. Denn nur mit ihrem Berliner Kollegen David Percival, kann  sie ihre Geheimdienstoperation erfolgreich beenden.

 

Hintergrund & Fazit

In Atomic Blonde siehst du Charlize Theron als abgeklärte Powerfrau!  Denn als taffe Geheimagentin kennt sie kein Pardon! In einem Interview sagt die Schauspielerin, dass ihr bei der Vorbereitung auf die Kampfszenen sogar zwei Zähne ausgeschlagen wurden und sie aussah „als hätte sie ( ) ein Bus überfahren“. Doch das war es ihr wert, denn sie will zeigen, dass auch Frauen harte Agentinnen sein können und damit verdammt cool und sexy sind! Der ganze Look des Films in Kombination mit der geilen Musik der Achtziger, machen den Streifen zu einem ultraharten Actionthriller. Man fühlt sich sofort zurück katapultiert in die harten Tage des Kalten Krieges. Absolut empfehlenswert!

Cover von Atomic Blonde

 

 

Gewinn dIe DVD der Woche jeden Morgen bei Knallwach mit Franzi und Julian in den schnellsten 33 Sekunden deines Lebens!
Meld dich jetzt schon an:  0351 28 98 9000 oder trage dich unten in das Formular ein  

Hier geht es zum Trailer

 

 

 

* = Pflichtfeld
Mit dem Absenden akzeptierst du die  PDF icon Teilnahmebedingungen

Autor: 
M.Schwiebus
_self