#GLITTERTITS & #GLITTERBOOTAY - die neuen Festival-Trends

Festivalzeit bedeutet immer Zeit für neue Trends. Und das Glastonbury ist da selbstverständlich vorne mit dabei. Einige Girls sorgten für die Hingucker schlechthin mit jeder Menge Bling, Bling...

Glittertits-Glitterbootay.jpg

"Ein bisschen Gold und Silber, ein bisschen Glitzer, Glitzer" - neben den Blumenkränzen darf auch Glitzer bei keinem Festivaloutfit mehr fehlen! Egal, ob Gesicht oder Arme - überall darf's Bling, Bling machen. Und seit diesem Jahr kann man "überall" auch wirklich bei Wort nehmen! Die aktuellen Trends sind nämlich die "#GLITTERTITS" und der "#GLITTERBOOTAY"! 

 

Die US-Glitzerfachhandelseite The Gypsy Shrine geht da mit gutem Beispiel voran. Auf ihrem Instagram-Profil kann man sehen, wie und wo man am besten Glitzer, Pailletten und Steine auf dem Busen verteilt, sodass es zum festivaltauglichen Outfit wird. Bei so viel funkelnden Accessoires braucht man sogar nicht mal mehr ein Oberteil! Sehr gewagt, aber sexy!

Und auch der "#GLITTERBOOTAY" hat es in sich! Hier darf sich das Glitzer auch gerne noch auf den Beinen verteilen, damit man erst recht alle Blicke auf sich zieht! Doch ist das nicht etwas unbequem beim Tanzen? Egal - Hauptsache, man fällt auf! Und sollte etwas Glitzer abgehen, ist das auch nicht schlimm - auf dem Boden der Tatsachen liegt eh zu wenig Glitzer. 

 

 

Autor: 
jk/m.braun
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS