Good Vibes aus der Ferne

So machst du deinen Liebsten eine Freude

GettyImages-1067891868.jpg

Jeder freut sich über kleine Aufmerksamkeiten und du möchtest deinen Freunden oder Verwandten gern eine Kleinigkeit zukommen lassen? Dann haben wir genau die richtigen Ideen für dich!  

So einfach wie simpel

Schreib eine Karte oder einen Brief! Jeder freut sich über Post die nicht von der GEZ oder dem Lohnsteuerbüro kommt. Und ganz besonders über selbst geschriebene Worte eines guten Freundes. Es lohnt sich.

 

 

Eine persönliche Playlist

Erstelle für deine oder deinen Liebsten eine Playlist mit deinen Lieblingssongs (oder Songs die du mit der Person verbindest) und verschicke den Link. Sei es auf YouTube, Spotify oder selbst gesungen als Sprachmemo.  

 

 

Überraschung im Briefkasten

 

Wenn es dir gerade zu aufwändig ist, die Briefmarke zu kaufen, einen Kasten aufzusuchen und auch noch 1-2 Tage auf die Reaktion warten zu müssen, dann schmeiß deinen Freunden (sofern sie in deiner Nähe wohnen) einfach etwas Liebes in den Briefkasten. Einen Brief, etwas Süßes oder ein Foto von euch. Das wird deinem Lieblingsmenschen bestimmt ein Lächeln ins Gesicht zaubern!

 

 

 

 

 

 

Fernbeziehung / Weltkugel

 

 

 

Smiley

 Kompliment

 

Mache deinen Leuten einfach mal ein Kompliment. Als Text- oder Sprachnachricht, völlig egal. Wichtig ist, dass es ehrlich ist. Auch wenn deine Kumpels vielleicht erstmal mit Witzen und Verwunderung reagieren, freuen wird es sie, spätestens wenn sie merken, dass es kein Spaß war, trotzdem.

 

 

Zusammen einen Film schauen

 

Lade einen oder mehrere Leute dazu ein, mit dir gemeinsam einen Film zu schauen. Ruft euch gegenseitig an und drückt alle gleichzeitig auf Play. Falls dir das zu umständlich ist, gibt's hier einen Tipp für ein klasse Add-On um das Ganze einfacher zu gestalten!
NETFLIX PARTY

 

Autor: 
E. Teschner
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS