Grusel DIY

Das sind die schaurigsten Halloween-Kostüme zum selber machen

GettyImages-143922004.jpg

 

Alle Jahre wieder ziehen sich Nebelschwaden durch die Straßen und von überall her beobachten dich leuchtende Kürbisköpfe und Silhouetten von Geistern, Hexen und Co ziehen vorbei.

 

HALLOWEEN steht vor der Tür!!!

 

Du bist zu einer Halloween-Party eingeladen, weißt aber noch nicht, was du anziehen sollst?

Kein Problem!

Hier findest du Stuff, wie du ganz einfach dein Halloween-Kostüm selber machst.

 

Kürbis

 

5 DIY's für dein selfmade Halloween-Kostüm

1. TEUFEL & ENGEL

 

Du hast Bock auf ein Partnerkostüm mit deinem Freund oder deiner Freundin?

Dann geht doch einfach gemeinsam als Teufelchen und Engelchen. 

 

Du benötigst:

 

Teufel

 

  • schwarze, rote Sachen ( Kleid, Lederklamotten, Top...)
  • Hörner, Teufelsschwanz, Teufelsgabel (hier)

 

Engel

 

  • weiße Klamotten (Kleid, Jeans, Bluse...)
  • Heiligenschein, Flügel (hier)

 

2. HEXE

 

Du möchtest möglichst viele Leute verzaubern? Dann ist das Hexenkostüm die beste Wahl für dich.

 

Du benötigst:

 

  • bodenlangen Faltenrock
  • Hemdbluse
  • Korsage
  • Hexenhut/Kopftuch
  • Besen
  • unenchte Spinne

hexe

Hexen haben bekanntlich fransige Kleidung an. Beginne deshalb damit, die Kleidung zu löchern und mit einer Schere etwas anzufransen. Die unechte Spinne kannst du wahlweise zum Beispiel auf die Schulter setzen.

 

 

3. MUMIE

 

Du benötigst:

 

  • Mullbinden
  • evt. Klopapier
  • Kunstblut

 

Und so gehts: 

 

Wickel die Mullbinden um Oberkörper (Top, Bandeau...) und Beine (Rock, Shorts...). Solltest du dich jedoch eher unwohl fühlen bei so wenig Stoff, dann zieh einfach kurze Sachen darunter und umwickle diese. 

Um das Vermoderte noch besser zu verdeutlichen, kannst du mit braunem Liedschatten oder Bronzener den Dreck-Effekt hervorheben. 

 

4. ZOMBIE

 

Auf der nächsten Party soll das Blut der anderen Gäste gefrieren? Dann muss ein gruselig schauriges Kostüm her. Was passt da besser als ein Untoter, der die Welt der Lebenden erobern will. 

 

Du benötigst:

 

  • Alte Kleidung
  • Kunstblut
  • Erde

 

So geht's:

 

Zerreiße deine alte Kleidung und reibe sie mit Kunstblut und Erde (funktioniert auch mit Heilerde aus der Drogerie) ein. Um deinem Kostüm noch den letzten Schliff zu verleihen, bringst du noch Spinnen und Gummiwürmer an einzelnen Stellen an. 

 

zombie

 

 

5. VAMPIR

 

Du willst "Bis(s) zum Morgengrauen" feiern und dabei gut aussehen? Dann bastel dir mit nur wenigen Handgriffen dein eigenes Vampirkostüm.

 

Das brauchst du dafür:

 

  • rote/schwarze Coursage
  • schwarzer langer Rock
  • Kunstblut
  • Vampirzähne (hier)

 

Halloween-Trends 2021

 

  • Squid Game/ Haus des Geldes
  • Joker & Harley Quinn
  • Day of Dead
  • Horrorclown
  • The Purdge

 

 

 

Du weißt immer noch nicht genau, was du anziehen möchtest,

dann schau einfach hier:

 

 

 

Autor: 
Juliet F.
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS