Handy orten - So geht's

Mit diesen Tipps findest du jedes Smartphone wieder

Orten leicht gemacht.jpg

 

Es passiert schnell: In der Bahn oder im Club einmal nicht aufgepasst und schon ist dein Smartphone weg.

Ob verloren oder gestohlen spielt dann auch keine Rolle mehr.

Fakt ist, dein Smartphone mit all deinen Daten ist weg und du bist am Ausrasten.

Wir verraten dir wie du dein Smartphone wiederfindest!

 

 

Android und iOS bieten ähnliche Methoden an, um dein Smartphone selbst zu orten. Klingt einfach, ist es auch! Eine Sache musst du allerdings beachten! Der Ortungs-Service muss aktiviert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

Wie du ihn aktivierst erfährst du jetzt:


Android

 

Einstellungen

Google-Einstellungen

Sicherheit

Schieberregler aktivieren

 

 

Um dein Android- Gerät zu orten klicke hier.

Jetzt meldest du dich nur noch mit deinem Google-Konto an und der Ortung steht nichts mehr im Weg.  

 

iOs

 

Einstellungen

iCloud

Mein iPhone suchen

beide Schieberregler aktivieren

 

 

Sollte dein iPhone jetzt verloren gehen klicke hier

und dann auf Phone-Suche um die Ortung zu starten.

Dazu musst du dich auf dem Gerät mit deiner Apple-ID angemeldet haben.


Wenn garnichts mehr hilft, heißt es SIM-Karte sperren.

 

Du hast deine ganze Bude auf den Kopf gestellt oder die Ortung hat einfach nichts ergeben, dann lass deine SIM-Karte sperren. Damit vermeidest du, dass Fremde auf deine Kosten im Internet surfen oder telefonieren können.

Die Sperr- Nummern der größten Mobilfunkanbieter findest du hier:

Vodafone: 0800 172 1212

o2: 0176 888 55 222

Telekom: 0800 33 02202

Base: 089 96160231

 

Wird dein Smartphone geklaut, wendest du dich an die Polizei.

Allerdings dürfen sie im Normalfall „mangels fehlender Rechtsgrundlage“ das Handy nicht orten.

Deshalb bringst du am besten die fünfzehnstellige IMEI Nummer mit. Das ist die internationale Identifikationsnummer deines Gerätes, die mit den Nummern gefundener oder beschlagnahmter Geräte verglichen wird.

Gib einfach *#06# in dein Handy ein und schon erscheint die IMEI.

Schreib sie auf und behalte sie für Notfälle!

 

Autor: 
P. Rostig
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS