Holy Halloween

So pimpst du deine Kürbiskunst

Der Lieblingsfeiertag von Olivia Rodrigo steht an, denn die Zeit des Gruselns geht wieder los.

Also schnapp dir deinen Kürbis und ran ans Schnitzen.

 

 

 

 

 

 

- nimm am besten große Kürbisse zum Schnitzen, die lassen sich besser aushöhlen

- damit der Kürbis eine gute Standfläche hat, schneidest du unten etwas ab, damit du eine gerade Fläche hast

- besonders schön sieht es aus, wenn du den Deckel keilförmig in einem Zickzackmuster schneidest 

- dann höhlst du den Kürbis aus aber lässt 2cm Rand, damit der Kürbis stabil bleibt

- dann suchst du dir eine Vorlage aus dem Internet und schneidest deinem Kürbis ein gruseliges Gesicht

 

drunk emoji

 

Du kannst deinen Kürbis allerdings auch anders verwerten:

  • Suppe
  • Kuchen
  • Waffeln
  • Pancakes
  • Kürbisspalten

 

Mehr Rezepte findest du hier

 

Hungry_Emoji

 

Viel Spaß beim Schnitzen deines Kürbisses!

 

 

Autor: 
Letizia L.
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS