Ist Whatsapp für dich verboten?

Dein Newsfeed im Radio - jeden Morgen um 6:20 Uhr in Knallwach mit Franzi und Julian
 

Süßer als Zucker

 

Wenn du ein Haustier hast, wie Julian und Franzi, dann kennst du das: Manchmal sitzt du einfach nur da und beobachtest die Liebsten. Tiere sind manchmal einfach so geil. Jetzt kommt eine fremde Hündin bei Instagram und du kannst nicht aufhören sie anzugucken. Sie hat super süße Augenbrauen. Das sieht verrückt aus. Es sind einfach nur Flecken im Fell über den Augen.

 

 

Who gives me a hug?

Ein Beitrag geteilt von Madame Eyebrows (@madame_eyebrows) am

 

 

WhatsApp entrümpeln

Whatsapp macht ernst

 

Unter 16? Dann ist WhatsApp für dich verboten! Spätestens ab Ende Mai will der Messenger wohl ernst machen und die Altersgrenze einhalten. Aktuell steht es ja auch schon in den AGB, dass man mindestens 16 sein muss. Aber wer will das schon kontrollieren? Wir lassen uns mal überraschen, wie das dann aussehen soll.

 

Netflix und co. Trotz Sommerwetter

 

Komm, wir gucken mal eben noch auf die Streaming-Dienste für aktuellen Nachschub. Wer trotz Sommerwetter Serien gucken will, zwei Tipps hätten wir da: Bei Netflix läuft “Lost in Space” - ziemlich gut gemacht. Eine Familie stürzt mit ihrem Raumschiff auf einem Planeten ab und versucht sich da zurecht zu finden. Bei Amazon Prime ist “The Terror” neu - da gehts um die wahre Geschichte einer krassen Polarexpedition. Auch sehr gut - aber nur, wenn Du auf historische Geschichten stehst. 

 

 

Autor: 
K. Löwe
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS