Kein Bock auf Langfinger?

Diese Gadgets schaffen Abhilfe gegen Taschendiebe auf dem Weihnachtsmarkt

ThinkstockPhotos-917895892.jpg

 

Hier hast du ein paar allgemeine Tipps:

Ganz wichtig ist es, dass du deinen Rucksack immer zumachst und ihn im Idealfall vorne und nicht hinten trägst. So hat es jeder Dieb schon mal schwer überhaupt an dein Zeug ranzukommen. Wenn du dann auch noch deine Jackentaschen verschließt und Handy oder Portemonnaie in eine Innentasche packst, dann kann dir eigentlich nichts mehr passieren.

 

 

 

 

Metallkette

 

So simpel wie sich das anhört, aber mach dein Portemonnaie doch einfach mit einer Metallkette an der Hose fest und zack deine Geldbörse ist sicher. Naja, sicher auch nicht, aber weit kommt der Dieb damit bestimmt nicht.

 

 

 

Gürtelsafe

 

Du willst dir einen entspannten Abend mit deinen Leuten machen, aber nicht auf deine Wertsachen verzichten? Kein Ding! Denn die Wertsachen steckst du dir einfach in die Innenseite deines Gürtels und zack! -  dein ganzes Zeug ist safe!

 

 

 

 

Anti-Diebstahl Rucksack

 

Das klingt doch schon mal ziemlich vielversprechend. Denn dieser Rucksack ist mit den versteckten Reißverschlüssen ein must have für den Weihnachtsmarkt. Ganz obendrauf gibt es noch eine integrierte Ladestation für dein Handy und das Ding ist auch noch Wasserdicht.

 

 

 

 

Mobiler Taschenalarm

 

Nichts für empfindliche Ohren! Diesen kleinen Helfer machst du dir an irgend einem Punkt in deiner Tasche oder an der Hose fest und zusätzlich noch an deinem Wertgegenstand. Kommt dir einer zu nahe und versucht dir dein Handy abzuziehen, dann geht dein Alarm los. Spätestens jetzt wird der oder diejenige das Weite suchen.

 

 

Autor: 
M. Krüger
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS