Lass dich nicht verarschen... vor allem nicht beim Preis

Es kommt immer wieder vor das du preisliche Unterschiede bemerkst wenn du eine Reise buchst. Ob z.B. über den PC oder übers Handy ... und dann kommt es auch noch drauf an welches Gerät du hast. Für alle Sparfüchse haben wir mal ein paar Tricks zusammen gefasst.

reiseimpfungen.jpg

Wichtig! Browserverlauf und Cach leeren

 

Reiseportale checken, wie oft du auf deren Angebot warst. Kannst du dich nicht gleich entscheide, ob du die Reise buchen willst und gehst immer wieder auf die Seite, so kann es passieren, dass das Angebot nach einigen Malen teurer wird. 

Versuch es mal mit einem anderen Computer 

Mac Besitzer werden durch die IP Adresse oft als hochpreisiger angesiedelt. Vergleich also mal mit einem anderen Gerät, ob es einen Preisunterschied gibt. Dafür kannst du z.B Das Handy, das Tablet oder den Laptop der sexy Nachbarin benutzen. Wenn es dann immer noch der gleiche Preis ist, kein Problem! Vielleicht hast du wenigstens jemanden gefunden, der mit in den Urlaub fährt :D

 

Inkognito Modus benutzen 

 

Was du sonst eher für die "strittigen" Seiten benutzt, kann in diesem Fall echt helfen ein Schnapper-Angebot zu schießen.

Durch den Inkognito Modus wird dein Browser Verlauf außer Acht gelassen. Somit regisriert die Seite weder ob du sie schon oft besucht hast, noch was du für ein Gerät benutzt.  

 

 

Autor: 
M.Rauh
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS