Million Dollar Baby

Mit diesen verrückten Dingen verdienst du Kohle im Netz!

Knapp bei Kasse oder überfällige Veränderung im Work-life? 

Wir haben für dich acht crazy Möglichkeiten, um dein Protemonnai wieder aufzufüllen!

Online, wo du willst, easy!

 

 

1 Geld verdienen mit YouTube

Auf YouTube kannst du dich in alle Richtungen ausleben und dabei Geld verdienen. Egal, ob du auf Beautyprodukte wie Dagi Bee, Gaming wie Gronkh, Kochen oder Bücher stehst. Selbst wenn du dich mit einem riesigen Teller voller Essen vor die Kamera setzt und einen Mugbang filmst, bringt das ordentlich Kohle ein. Allerdings brauchst du interessante Inhalte, die dich von anderen YouTubern absetzten. Verkaufe selbstbewusst, was du gut kannst oder woran du Spaß hast und dann läuft’s! Außerdem musst du deine Community ständig erweitern, denn je mehr Menschen deine Videos schauen, desto mehr Geld verdienst du.

 

2 NFT‘s Verkaufen

Im Laufe des letzten Jahres nahm mit dem Boom von Kryptowährungen auch der Hype um NFT’s (Non-Fungible Token) zu. NFT’s kann alle sein, was digital darzustellen ist. Dazu gehört digitale Kunst und Bilder, Musik, Videos, Spielgegenstände, Memes, Domänennamen oder virtuelle Modeartikel. Die derzeit beliebteste NFT-Form sind Kunstwerke.  Das teuerste NFT- Werk „Everydays“ von Mike Winkelmann wurde von einem NFT-Sammler für ganze 69,3 Millionen US-Dollar ersteigert. Es zeigt eine Collage aus 5000 Zeichnungen, die jeden Tag aus den letzten 13 Jahren darstellen. Eine andere NFT-Reihe aus der „Bored Ape Yacht Club“ Sammlung wurde für hunderttausende Dollar verkauft. Der Käufer bekommt dann ein Zertifikat, das die Authentizität und den Käufer als alleinigen Eigentümer des NFT’s versichert.

Der Preis für jedes NFT- kann allerdings stark variieren. Wenn du Glück hast, verkaufst du deine NFT-Kunst für sehr viel Geld, wenn nicht sind nur kleine Beträge drin. Aber lass dich dadurch nicht entmutigen. Gerade die „Bored Ape Yacht Club“-Reihe hat gezeigt, dass das verhökern von NFT’s ganz leicht geht. Man nehme easy dasselbe Bild und verändert eine Kleinigkeit, wie die Farbe der Kleidung. So machst du aus einer Idee, mehrere Einzelstücke.

Also rann an den Computer und versuch es einmal selbst!

 

 

 

 

3 App- oder Websitetester

Mit „Crowdtesting“ wirst du dafür bezahlt mit anderen (die „Crowd“) Webseiten, Apps und Softwares, vom eigenen PC oder Smartphone aus zu testen.

Du arbeitest nicht als angestellter Mitarbeiter, sondern als Freelancer. Dafür kannst du dir deine Arbeitszeit und die Menge an Tests selbst einteilen. Pro Test kannst du zum Beispiel bei 'testingtime.com' bis zu 50 Euro verdienen.

 

Wenn du also Spaß am Surfen und Testen hast, auf geht’s! Expertenwissen ist hier nicht erforderlich!

Laptop, Work online

 

4 Online Umfrage

Ohne viel Aufwand kannst du mit bezahlten online-Umfragen für Marktforschungszwecke Geld verdienen. Damit lässt sich recht unkompliziert und bequem ein Nebenverdienst erzielen. Die Bezahlung ist pro Umfrageinstitut unterschiedlich und richtet sich nach der Zahl der Umfragen, die du beantwortest. Das kann bei 50 Cent bis 10 Euro pro Umfrage liegen. Wenn du also ein höheres Gehalt anstrebst, solltest du dich auf jeden Fall bei mehreren Umfrageinstituten anmelden.

 

 

 

 

 

 

 

5 Videos für Geld schauen

Auf Plattformen wie 'swagbucks.com' kannst du ganz easy mit deinem normalen Onlineverhalten Geld verdienen. Indem du kurze Videos anschaust, online einkaufst, Angebote findest oder Spiele spielst, bekommst du Punkte, die du später in Gutscheine oder Bargeld umtauschen kannst.

Selbst wenn du in deiner Pause ein Video schaust, verdienst du Geld!

Super!

 

 

 

 

6 Verkaufe deine Fähigkeiten auf 'fiverr.com'

Fiverr ist ein Online-Marktplatz für digitale Dienstleistungen. Dort kannst du alles anbieten, was dir einfällt. Du kannst Jingles schreiben, Charaktere erstellen, Gedichte, Witze oder Zeichnungen verkaufen. Wenn du möchtest, kannst du sogar mit jemandem Schluss machen oder als Animecharakter mit jemandem telefonieren. Mit jedem einzigartigen, weirden, oder professionellen Skill kannst du auf Fiverr punkten. Du gibst selbst an, wie viel dein Skill kosten soll und verdienst dir easy etwas dazu oder startest dein eigenes Business und machst es Vollzeit.

Dir sind keine Grenzen gesetzt!

 

 

 

 

 

7 Grußkarten schreiben und Cash kassieren

Mit deinem Schreibtalent kannst du online durch sehr viele Möglichkeiten Geld verdienen. Aber davon, online Grußkarten zu schreiben und bezahlt zu werden, hast du bestimmt noch nichts gehört!

Wenn du kreativ bist und dir leicht Geburtstags-, Feiertags-, Glückwunsch- oder andere Kartenideen einfallen, dann ab an den Laptop! Mit diesem Skill kannst du auf Webseiten wie 'sps.com‘ oder 'calypsocards.com‘ online Grußkarten schreiben und die Rechte daran verkaufen. Preislich liegst du hier zwischen 50 und 300 Euro pro Karte!

Eine kreative Idee für schnelles Cash.

stockfoto, Leute, Birne

 

Geld verdienen mit Stockfotos

Wenn du ein gutes Auge für Motive, eine gute Kamera und Freude am Fotografieren hast, dann versuch dich doch an Stockfotografie. Nicht nur Texte und Videos sind im Internet gefragt, sondern auch hochwertiges Bildmaterial für Internetpräsenzen. Damit keine Urheberrechte verletzt werden, gehen viele dazu über, ihr Bildmaterial als Stockfotos einzukaufen. Diese Fotos werden über internationale Fotoplattformen wie 'pixabay.com‘ vertrieben und stammen sowohl von Profis als auch von Hobbyfotografen.

Viele Freizeitfotografen haben mit Stockfotos ihren Traumjob gefunden! 

 

 

 

 

 

Lass dir diese Gelegenheit nicht entgehen!

 

Sicher dir schnelles, leicht verdientes Geld, ganz einfach von der Couch aus!

 

 

 
Autor: 
Lea B.
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS