Mix it!

das sind die besten Cocktails für dein Clubfeeling @Home

GettyImages/ Alessandro Biascioli

Leider sind die Bars in ganz Sachsen immernoch dicht. Kein Ding – du machst dir heute deine Cocktails selber. Hier sind die besten Rezepte für deinen Drink zum Feierabend.

 

Mit Alkohol:

ein klassischer Margarita

Ganz klassich gönnst du dir heute einen Margarita. Und das brauchst du dafür:

 

  • Salz 
  • 4 cl weißer Tequila 
  • 2 cl Orangenlikör (z.B. Cointreau) 
  • 2 cl frischer Limettensaft 
  •    Crushed Eis 
  • ½  Bio-Limette 

 

1. Limette abspülen und in Scheiben schneiden und etwas Salz auf einen Teller geben.

 

2. Ränder von zwei Gläsern mit einer Limettenscheibe anfeuchten, dann in das Salz drücken.

 

3.Limettensaft, Orangenlikör und Tequila mit Crushed Eis in einen Cocktailshaker geben und kräftig schütteln. In die vorbereiteten Gläser gießen, mit je einer Limettenscheibe garnieren und schmecken lassen

Cosmopolitan

Einen schönen Cosmopolitan  à la "Sex and the City".

Das brauchst du:

 

  • 8 cl Wodka Zitrone
  • 12 cl Cranberrysaft
  • 8 cl Limettensaft
  • 8 Eiswürfel
  • 2 cl Cointreau
  • 1 Limette

 

1. Den Wodka, Cranberrysaft, Limettensaft, Eiswürfel und den Cointreau/Triple in den Cocktailshaker geben.

 

2. Den Cocktailshaker verschließen, dann shaken was das Zeug hält

 

3. Den Cosmopoliton durch ein Sieb in Gläser gießen und mit einem Stück Limette garnieren.

Swimming Pool

Darf es etwas bunter sein? So machst du den Drink:

 

  • 2 cl Wodka
  • 4 cl weißen Rum
  • 1 cl Blue Curacao
  • 1 cl Sahne
  • 4 cl Ananassaft
  • 2 cl Cream of Coconut
  • gestoßenes Eis

 

1. Ein Longdrinkglas oder ein Fancy-Glas zur Hälfte mit Crushed Ice füllen.

 

2. Alle Zutaten, außer den Früchten und dem Curacao, in den Mixer geben und solange durchmixen, bis sich Schaum bildet.

 

3. Die Mischung über das gestoßene Eis in das Glas schütten und gut durchrühren.

 

4. Früchte und den Curasao vorsichtig hinzufügen

 

5. und genießen!

Ohne Alkohol

Rasberry Punch

Fruchtig und alkoholfrei

 

  • 250 g Himbeeren
  • 2 Stängel Rosmarin
  • 200 ml Himbeersaft
  • 4 TL Zitronensaft
  • Eiswürfel
  • 600 ml Mineralwasser

 

1. Die Himbeeren waschen und vorsichtig trocken schütteln. Dasselbe mit dem Rosmarin machen.

 

2. 200 g Himbeeren nun auf Gläser verteilen und mit einem Stößel im Glas andrücken.

 

3. Die Rosmarinstängel nun auch auf die Gläser verteilen.

 

4. Alles mit dem Himbeersaft aufgießen und dann jeweils einen Teelöffel Zitronensaft in ein Glas geben.

 

5. Alles umrühren und anschließend mit Eiswürfeln befüllen. Nur noch mit Mineralwasser auffüllen und voilá.

Mango Mojito

Ein toller Klassiker ohne Alkohol :

 

  • 1 reife Mango 
  • 1  Limette 
  • 1 Bund frische Minze 
  • 500 ml Mineralwasser 
  • Eiswürfel 

 

1. Mango schälen und Fruchtfleisch vorsichtig vom Kern schneiden. Limette halbieren und den Saft auspressen.

 

2. Fruchtfleisch, Limettensaft und  Minze in einem Mixer (ersatzweise mit dem Pürierstab) fein pürieren.

 

3. Das Mangopüree auf Gläser verteilen und jeweils mit ca. 200 ml kaltem Mineralwasser aufgießen. Zum Schluss in jedes Glas 3-4 Eiswürfel geben und jeweils mit einem Zweig Minze garnieren.

Prost!

 

Autor: 
L.Ulbricht
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS