Nervig! Das ändert sich jetzt bei Whats App

Dein Newsfeed im Radio - jeden Morgen um 6:20 Uhr in Knallwach mit Franzi und Julian

whatsapp-1212017_1280.jpg

 
 

Bitte nicht!

 

Jetzt wird sich alles ändern!

Heute läuft die Vereinbarung ab, dass WhatsApp niemals Werbung zeigen wird. Das war die Idee vom alten Chef. Jetzt gehört das alles Mark Zuckerberg und er entscheidet darüber, ob Werbung geschalten wird oder nicht. Die Werbebanner könnten dann ähnlich, wie bei den Instagram-Stories, eben immer nach jedem Status deiner Freunde eingeblendet werden. 

 

Iiiiiih!

 

Hoffentlich wird das kein neuer Ohrring-Trend. Erst sind mega Tunnel angesagt und jetzt vielleicht noch geteilte Ohrläppchen? Franzi von ENERGY Sachsen Knallwach dachte am Anfang das Bild ist ein Fake,

ist es aber leider nicht!

 

Wie jetzt?

 

Warum ist denn Instagram jetzt auf einmal auf Englisch?

Nach dem letzten Update hat sich die Sprache automatisch umgestellt. Das kannst du, Gott sei Dank, aber ganz easy in den Einstellungen wieder ändern. Geh einfach auf das Zahnrad bei "Einstellungen"->"languages"->"deutsch".

 

 

 

 

 

 
 

 

Autor: 
J.Olsen
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS