Nie mehr Radlos!

So schützt du dein Fahrrad vor Langfingern!

ThinkstockPhotos-637880192.jpg

Max Music ist es erst passiert - das Fahrrad war einfach weg...

 

wie du dich am besten gegen diebe schützt, zeigen wir dir hier:

 

 

 

Fahrradregistrierung

 

Die Fahrradregistrierung (auch Fahrradcodierung genannt) kannst du in deiner City von der Verkehrswacht oder der Polizei machen lassen.

Der Sticker mit einer Nummer soll Diebe abschrecken und falls das Fahrrad doch geklaut wird, ist die Nummer bei der Polizei hinterlegt. Das macht es einfacher deinen Drahtesel wieder zu finden. Die Sticker sind so designet, dass sie sehr schwer ablösbar sind!

 

 

Bikerin

 

hier lässt du dein fahrrad registrieren:

In Leipzig wird an der Sachsenbrücke im Clara-Zetkin-Park und im Johannapark registriert.

Montag bis Freitag ab 10:30 bis 17:30 Uhr kannst du hier ohne Anmeldung vorbei schauen. Nowendige Dokumente wie Ausweis und Eigentumserklärung mitbringen und schon bekommst du den Sticker aufgebracht!

In Dresden registriert der ADFC.

Die Geschäftsstelle in der Bautzner Straße 25  kannst du nur mit Anmeldung besuchen. Notwendige Dokumente ausfüllen und zum Termin mitbringen. Freie Termine findest du hier.

 

Fahrrad

In Chemnitz gibts die Registrierung auch beim ADFC.

Im Umweltzentrum (Henriettenstraße 5) kannst du den Sticker aufbringen lassen. Aber Achtung: Erst eine E-Mail an codieren@adfc-chemnitz.de senden und einen Termin zuteilen lassen. Notwendige Dokumente ausfüllen und los gehts! 

 

 

die drei stärksten schlösser zum guten preis:

 

Alle Schlösser bringen dich direkt zum Shop

 

 

ABUS Granit 540

 

Dieses Schloss vom bekannten Hersteller ABUS ist der Testsieger – es konnte sämtlichen Aufbruchsversuchen standhalten:

Hammer, Säge und sogar der Bolzenschneider konnten dieses "Granit"-Schloss nicht brechen!

 

 

Gorilla

 

 

OTTOLOCK Cinch Kabelschloss

 

Diese Neuheit ist nicht nur flexibel und einfach zu transportieren, sondern hält auch viel aus.

Es ist etwas kostengünstiger und gut geeignet für den kleinen Geldbeutel!

 

 

Bizeps

 

 

KRYPTONITE Evolution Series 4

 

Das Schloss ist zwar etwas schwerer – 4,4 kg – doch mit diesem Kettenschloss kannst du dein Fahrrad einfach überall anschließen.

Mit diesem beeindruckenden Schloss bleiben dir Fahrraddiebe fern!

 

 

Ketten

 

 

 



 

 

ein weiteres hilfreiches gadget, um dein fahrrad abzusichern:

 

Falls du auf Nummer sicher gehen willst, weil du ein echt geiles Fahrrad hast, gibt es noch etwas für dich:

Ein GPS-Tracker, den du an deinem Fahrrad befestigen kannst.

Sollte dein Fahrrad also trotz gutem Schloss geklaut werden, siehst du mit dieser App und dem dazugehörigen Tracker genau, wo dein Fahrrad gerade ist!

 

 

Satellit

 

 

 

hier noch tipps von der polizeidirektion Leipzig, wie du dein fahrrad schützen kannst:

Audio icon Dorothea_Benndorf_Polizei_-_Fahrrad_Schützen.mp3
Dorothea Benndorf von der Polizeidirektion Leipzig: Tipps zum Fahrrad schützen

 

 

 

 

 



 

 

 

falls das fahrrad dann doch mal weg ist:

Da gibt es leider kein Erfolgsrezept, du kannst online auf fahrrad-gestohlen.de deine Rahmennummer eingeben und hoffen, jemand sieht oder findet deinen Drahtesel.

Das steigert die Chancen es wieder zu finden!

 

 

Information

Hast du noch Tipps und Tricks gegen Fahrraddiebstahl, dann schick uns ne Message auf Facebook oder Insta.

 

falls du noch mehr wissen willst, schau doch mal hier rein:

 

 

Autor: 
janne
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS