Serien- und Filmhighlights im September

Diese Neuheiten musst du nächsten Monat unbedingt sehen!

Fernsehen

„Away“

Die Science-Fiction-Serie ist eine echt coole Mischung aus Abenteuer und Herzschmerz. In „Away“ bricht eine Gruppe von Astronauten zum ersten Mal zum Mars auf. Damit erfüllen sie sich ihren größten Lebenstraum, müssen aber für viele Jahre ihre Familie zurücklassen. Auch Missionsleiterin Emma Green, die übrigens von Hilary Swank gespielt wird, muss sich von ihrer Tochter und ihrem Mann trennen. Wie die Crew mit dem Abschied von ihren Lieben klarkommt und welchen Herausforderungen sie sich stellen müssen, siehst du ab dem 4. September bei Netflix.

 

„Knives Out – Mord ist Familiensache“

Der neue Krimi wird dich auf jeden Fall fesseln! In dem Streifen spielt Daniel Craig den Privatdetektiv Benoit Blanc, der in einem mysteriösen Fall ermittelt. Der erfolgreiche Krimiautor Harlan Thrombey wird nach seinem Geburtstag von seiner Haushälterin tot aufgefunden. Zunächst geht die Polizei von Suizid aus, aber als die Familie des Autors befragt wird, kommen so manche Überraschungen ans Licht. Ob und wie Blanc den rätselhaften Tod aufdeckt, erfährst du ab dem 2. September bei Amazon Prime.

 

„I’m Thinking Of Ending Things“

Jake und Jessie sind das perfekte Paar. Allerdings denkt die junge Frau darüber nach, mit ihm Schluss zu machen. Trotz dessen stimmt sie zu, Jakes Eltern zu besuchen und kennenzulernen. Schnell wird klar, dass das Aufeinandertreffen sehr ungewöhnlich ist und irgendetwas mit den Eltern nicht stimmt. Als plötzlich ein Schneesturm wütet, werden die Vier in dem abgeschiedenen Elternhaus eingesperrt. Genau dein Ding, wenn du auf Psychothriller stehst! Ab dem 4. September gibt es „I’m Thinking Of Ending Things“ bei Netflix zu sehen.

 

„Deutschland 89“

Nach „Deutschland 83“ und „Deutschland 86“ kommt nun mit „Deutschland 89“ auch die finale Staffel der Serie. Ab dem 25. September läuft die bei Amazon Prime. Die Handlung startet mit der Öffnung der Berliner Mauer und der Wiedervereinigung Deutschlands. Der berüchtigte DDR-Spion Martin Rauch wird von diesem Ereignis komplett überrollt und steht nach dem Verlust seiner Heimat vor einer ungewissen Zukunft. Die Historienserie erzählt eine richtig spannende Geschichte und nebenbei gibt es gleich noch ein bisschen Geschichtsunterricht.

 

„Mulan“

Der Disney-Klassiker wurde neu verfilmt und sollte eigentlich schon im Kino laufen. Da der Start immer wieder verschoben wurde, gibt es „Mulan“ ab dem 4. September bei Disney Plus zu sehen. In dem Film ist richtig viel Frauenpower angesagt, denn die junge Mulan tritt der chinesischen Armee bei. Als Mann verkleidet kämpft sie gegen die Feinde Chinas, um ihr Land zu verteidigen. Unbedingt anschauen und in Kindheitserinnerungen schwelgen!

 

„Der junge Wallander“

In „Der junge Wallander“ sind Spannung und Staunen garantiert. In der Netflix-Serie wird die Kunstfigur Kurt Wallander aufgegriffen und neu interpretiert. Er ist ein Polizist, Anfang 20, und lebt in Schweden im Jahr 2020. Zufällig erlebt er ein Attentat in seinem Viertel mit und wird daraufhin in die Ermittlungen mit einbezogen. Schnell wird klar, dass der Fall ein ganz besonderer ist. Ob der Täter gefasst werden kann, erfährst du ab dem 3. September.

 

Autor: 
L.Seitz
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS