Smartphone Hack!

Mit diesen Zahlencodes schaltest du neue Funktionen deines Smartphones frei

Frau mit Iphone

Die Erfindung von Iphone und Co. hat unser heutiges Leben stark vereinfacht. Obwohl Iphone oder Android Geräte bei uns inzwischen zum Alltag gehören, gibt es noch Funktionen aus der Handy-Ära, die niemand kennt. Die sogenannten GSM-Codes sind Zahlenfolgen und mussten früher, mit dem Nummernfeld eingegeben werden, um  die Funktionen direkt über das Funknetz freizuschalten. Heute öffnet man einfach sein Smartphone und gibt die Codes über das Display der Telefonapp ein. Die praktischsten Codes findest du hier: 

 

Eigene Nummer nur für eine Nummer verbergen

Wenn du eine Nummer Anonym anrufen möchtest, gibst du vor der gewünschten Telefonnummer, den Code #31# ein. Speicherst du einen Kontakt so ein, wird dieser immer mit unterdrückter Nummer angerufen. 

 

Eigene Nummer nur einer Rufnummer anzeigen

Das Ganze funktioniert natürlich auch andersherum. Stellt man in den Geräteeinstellungen ein, dass die eigene Nummer unterdrückt werden soll, kann man mit dem Code *31#. Dann sieht nur der angerufenen Kontakt die Rufnummer. 

 

Die Mailbox direkt anrufen

Möchtetst du jemandem mal etwas auf die Mailbox sprechen, ohne Gefahr zu laufen, dass derjenige rangeht, ist dieser Code dein Lifehack. Gibst du zwischen Handynetz-Vorwahl und Rufnummer die 13 ein, landest du direkt bei der Mailbox und kannst einfach draufquatschen, ohne dass es bei der anderen Person geklingelt hat. Das bedeutet für dich  0151 46738294 wird zu 0151 13 46738294

 

Die reaktionszeit der Mailbox einstellen

 

Schreitet deine Mailbox deiner Meinung nach zu früh oder zu spät zur Tat, ist diese Zahlenfolge hilfreich für dich. 

Dazu wählst du den Code **61*,  deine Rufnummer, dann ** und eine Zahl zwischen 5 und 30. Das Ganze schließt du dann, mit der * Taste wieder ab.  Die eingegebene Zahl entspricht dann den Sekunden bis zum Einschalten der Mailbox.

 

Mailbox abschalten

Wenn du deine Mailbox gar nicht nutzt, kannst du sie auch einfach abschalten. Dazu tippst du einfach #61# ein.  Keine Sorge das Ganze ist nicht für immer. Einschalten kannst du deine Mailbox dann einfach mit dem Code *61#

 

 

IMEI herausfinden

Die IMEI Nummer für ein Smartphone ist dasselbe, wie der Personalausweis für einen Menschen. Damit kann das Handy also immer identifiziert werden, falls es gestohlen oder verloren wurde. Es ergibt also Sinn, den Code *#06# einzugeben und die IMEI Nummer einmal rauszuschreiben. 

 

Autor: 
F.Feldbusch
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS