So behältst du entspannt deine Sommerfigur!

Yoga ist perfekt gegen Stress und super für deine Figur!

ThinkstockPhotos-623774908.jpg

Yoga ist  das Wundermittel gegen Alltagsstress und perfekt, um deinen Sommerbody zu behalten!

 

Hier hast du die drei bekanntesten Arten im Überblick:

 

POWER-YOGA

Der Herbst ist da und bringt die Lust auf Süßigkeiten mit. Du willst aber deine Sommerfigur behalten und im nächstes Jahr nicht von vorne anfangen. Dafür ist Power-Yoga genau richtig! Ein dynamisch und kräftiger Yogastil, der sich weniger auf Meditation und Mantren konzentriert, dafür eher auf Körperkraft und Beweglichkeit. Super zum Fett verbrennen und Körperkonturen straffen. Da ist es nicht mal schlimm, wenn du ein bisschen naschst!

 

Power Yoga

 

 

Yin Yoga

YIN YOGA

So langsam verabschiedet sich der Sommer für dieses Jahr endgültig. Es wird jeden Tag ein bisschen früher dunkel und das stresst dich. Wir haben ein gutes Mittel gegen schlechte Laune! Mit Yin Yoga entspannst du dich perfekt! Dieser Yogastil hilft dir dein inneres Gleichgewicht zu finden! Übungen werden hier oft minutenlang gehalten und das hilft dir dabei abzuschalten und den ganzen Alltagsstress mal zu vergessen.

HATHA YOGA

Ist dir das Power-Yoga zu anstrengend und das Yin Yoga zu leicht, dann machst du einfach beides! Das Hatha Yoga verbindet abwechselnd Übungen, die dich anstrengen und dich wieder entspannen. Du stärkst deine Muskeln und findest dein Gleichgewicht. Ein perfekter Mix, der zusätzlich deinen Kreislauf ankurbelt! Du hast mehr Kraft und Energie im Alltag und nebenbei kommen deine Gedanken und Emotionen zur Ruhe!

Hatha Yoga

 

 

 

Autor: 
L.Bernhardt
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS