So coolst du richtig down!

Die Sonne strahlt, die Temperaturen steigen und dir ist einfach nur noch unerträglich heiß! Dann kommen jetzt die ultimativen Tipps zum Runterkühlen!!

ThinkstockPhotos-827115936.jpg

 

 

 

Sohlen

 

 

Kühlsohlen

 

Na das ist doch mal ne super Idee! Am heißesten wird es ja meistens an den Füßen und dann fangen sie auch noch an zu schwitzen... Bääh! Aber wenn du dir einfach Kühlsohlen in deine Schuhe legst, sorgen die dafür dass dein Fuß von unten frisch und cool bleibt. Super Lösung! 

 

 

 

 

 

 

grüner tee

 

Na klar, am liebsten trinkst du bei der Hitze ein eisgekühltes Erfrischungsgetränk! Ist aber doof, denn dann wird deinem Körper noch wärmer, weil er das kühle Getränk erst auf Körpertemperatur bringen muss. Steig doch lieber mal auf grünen tee um, bisschen lauwarm trinken und es wird dir viel besser gehen. Wenn du ihn dir ins Gesicht spritzt, ist das übrigens auch eine ultimative Erfrischung! Keine Sorge, der klebt nicht! 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

öle

 

Ätherische Öle machen sich hervorragend, um dich runter zu kühlen! Am besten sind Minzöl und Teebaumöl. Entweder du streichst sie einfach auf die Ahut oder mischst sie beim Duschen mit ein paar Tropfen auf deinen  Kopf. Erfrischung pur! 

 

.

lüften

 

In deine Bude muss Luft, ganz dringend! Über den Tag ist es allerdings so heiß, dass du die Fenster lieber zu lässt. Wenn die Sonne untergegangen ist, reißt du das Fenster endlich auf! Also immer schön zwischen 21:00 Uhr und 07:00 Uhr lüften, dann bleibt die Wohnung einigermaßen kühl.

Kleiner Tipp: Einfach mal ein feuchtes Tuch vor das Fenster hängen - bringt ne Menge! 

 

https://www.energy.de/sachsen/lifestyle/mach-deine-bude-hitzefrei#overlay-context=sachsen

 

 

Lüften

 

 

Gefrierfach

 

 

Gefrierfach

 

Super Lifehack - leg doch deine Socken einfach mal über Nacht ins Gefrierfach! Wenn du sie dann am Morgen anziehst, sind sie frisch und kühl... leider nicht besonders lange, aber immerhin ein Frischekick am morgen! Probiers vielleicht auch mal mit deinem Kopfkissen... 

 

 

 

duschen 

 

Klar, duschen ist bei diesem Wetter das A und O , aber Vorsicht! Deinem Körper bringt es leider keine ersehnte Kühle, wenn du dich morgens eisig abduschst. besser ist es, am Abend vor dem schlafengehen lauwarm zu duschen. Du wirst so viel besser runter kühlen! 

 

Duschen

 

 

Wenn alles nichts hilft, probier es doch mal Hypnose! Vielleicht denkst du dann zumindest, dass dir kalt ist ... ;)

 

Autor: 
M. Michalski/j.vonthaene
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS