So machst du leckere Limonaden selbst!

Die besten Rezepte für kühle Drinks!

An heißen Sommertagen gibt es nichts Besseres als erfrischende Drinks! Die meisten Softdrinks enthalten leider sehr viel Zucker und andere ungesunde Inhaltsstoffe. Bereite dir frische Limos einfach selbst zu, dann weißt du genau, was du trinkst und es ist viel gesünder! 

Diese Limos sind super lecker:

 

Heidelbeer Limoade

 

HeidelBeer-Minz-Limonade

 

Zutaten:

  •  250 g frische (oder gefrorene) Heidelbeeren
  • eine Handvoll Minzblätter
  • 100 ml frisch gepresster Zitronensaft  
  • 1 EL Ahornsirup
  •  300 ml Wasser

 

Zubereitung:
Gib die Heidelbeeren, die Minze, den Zitronensaft und den Ahornsirup in den Mixer und rühre so lange, bis die Masse cremig ist. Drücke dann die Masse durch ein feinmaschiges Sieb. Den Saft mischst du mit so viel Wasser, wie es dir am besten schmeckt. 
Die Heidelbeer-Masse, die im Sieb übriggeblieben ist, kannst du für Müsli oder Nachtisch verwenden.

 


 

Erdbeer Limonade

 

Erdbeer-Minz-limonade

 

Zutaten:

  • 500 g Erdbeeren
  • eine Handvoll Minzblätter
  • 200 ml frisch gepresster Zitronensaft 
  •  30 g Zucker
  • 100 ml Wasser

    Zubereitung:

    Gib den Zucker und das Wasser in einen Topf und erhitze beides auf mittlerer Stufe. Rühre so lange, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Wenn die Masse zu kochen beginnt, nimm sie vom Herd und lasse sie etwa 10 Minuten lang auskühlen. Gib dann die Erdbeeren und die Minze in den Mixer. Rühre den Zitronensaft und den Wasser-Zucker-Sirup unter, bis alles gut vermischt ist. 

 

Rote Bete Limonade

 

Rote-bete-limonade

 

Zutaten:

  • eine kleine Knolle Rote Bete
  • 100 ml frisch gepresster Zitronensaft 
  • 1 EL Ahornsirup
  •  einen halben Liter Wasser

 

Zubereitung:

Rasple zuerst die rote Bete fein. Dann pürierst du den Zitronensaft, den Ahornsirup, die rote Bete und 150 ml Wasser im Mixer. Drück dann die Masse durch ein feinmaschiges Sieb. Dem gewonnenen Saft fügst du nun so viel Wasser hinzu, wie du magst. 

 

Rhabarber Limonade

 

Rhabarber-Limoande

 

Zutaten:

  • 500 g Rhabarber
  • eine Handvoll Minzblätter
  • Saft von einer halben Limette
  • 1 EL Ahornsirup

 

Zubereitung:
Schneide zuerst den Rhabarber in kleine Stücke. Koche ihn dann zusammen mit der Minze für 25 Minuten bei mittlerer Stufe auf. Nun siebst du den Saft ab und gibst den Saft der Limette und den Ahornsirup dazu. Stelle die Limo danach in  den Kühlschrank, damit du sie kalt servieren kannst. 

 

Autor: 
A.Fink
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS