So sieht Dein Balkon einfach noch schöner aus!

Kleiner Einsatz, große Wirkung! So bringst du Deinen Balkon mit wenig Geld und geringem Aufwand auf Vordermann...

Grafik Balkon Tipps.jpg

 

Schluss mit Wintergrau, Hallo Frühlingserwachen! Wenn die ersten Straßencafés ihre Stühle vor die Tür stellen, ist es endlich Zeit den Balkon schick zu machen! Wir zeigen dir, wie du der Sonne schnell und kostengünstig ein Stück näher kommst....

 


Die besten Tipps findest Du hier 

 


 

1. Frühjahrsputz machen
Pfützen, Blätter, Vogeldreck  – Der Winter hat viele Spuren auf dem Balkon hinterlassen! Zuerst fegst du  einmal kräftig durch! Ist der Boden stärker verschmutzt, ist der beste Tipp mit einem Hochdruckreiniger alle Platten oder Holzdielen zu säubern. Wenn dein Balkonboden aus Fliesen besteht, reinigst du die Fugen, damit sich dort kein Unkraut breitmacht.

 

 

Frühjahrsputz

2. Balkonkästen und Pflanzkübel prüfen

Nimm die alte Balkonkästen ab und prüfe, ob sie rostig, spröde oder brüchig geworden sind und ob die Halterungen noch fest sitzen. Wenn du die alten Kästen und Pflanzenkübel noch weiter nutzen magst, entfernst du die alte Erde und besorgst stattdessen neue, damit die neuen Pflanzen und Blumen optimal wachsen und gedeihen können. 

 

 

 

Balkonkasten

 

3. Balkonkästen bepflanzen 
Wichtig: Lass die Pflanzen nie im Behälter, sondern pflanze sie direkt ein. Denn die Menge an Erde im kleinen Behälter ist zu gering, sodass die Pflanzen dort schneller eingehen. Magst du einen kleinen Gemüsegarten auf dem Balkon anlegen, säest du jetzt bestimmte Sorten wie Paprika und Chili schon  aus. Allerdings sollten sie noch ein paar Wochen in der Wohnung keimen dürfen, bevor du sie dann ins Freie lässt!

 

Gemüsegarten

4. Deko

 Last but not least denkst du schon mal über die passende Deko nach, die Deinen Balkon in den kommenden Monaten verschönern soll: Kerzen, Laternen, Lichterketten, Kissen, Tischdecken, bunte Übertöpfe und Co. verleihen der Wohlfühloase Balkon den letzten Schliff. 

Deko Tipp: Einfach Marmeladengläser dekoriert und mit einem Teelicht ausgestattet. Und jetzt heißt es: Ab nach draußen – Entspannen auf Balkonien!

 

Teelicht

 

 


 

Hier noch eine tolle DIY Idee:

 

Autor: 
L.Schmidt
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS