Sommerurlaub zu Corona-Zeiten

Diese Dokumente musst Du dabeihaben!

GettyImages-1220186038.jpg

 

Dieses Jahr reicht es nicht, genügend Klamotten und Sonnencreme dabeizuhaben. Auch an Dokumenten muss diesen Sommer einiges mit.

 

Hier eine Übersicht der wichtigsten Dokumente, die du dabei haben musst:

 

 

1. Personalausweis oder Reisepass

2. Nachweis über Impfung oder Genesung 

Hierbei ist es egal, ob du den gelben Papier-Impfpass, einen Impfnachweis von deinem Arzt oder den digitzalen Impfpass dabei hast. Hauptsache irgendein offizieller Nachweis. 

3. Negativ Test 

Bist du weder genesen noch geimpft ist ein Negativ-Test unbedingt notwendig! Gültig sind hier PCR-Tests (48 Stunden) und Antigen-Schnelltests (24 Stunden), die von offiziellen Stellen bestätigt sind. Ein Test aus dem Supermarkt zählt also nicht.

4. Krankenversicherungskarte

5. Digitale Einreiseanmeldung

Relativ neu, aber super wichtig ist die digitale Einreiseanmeldung. Vor allem dann, wenn du aus einem Risikogebiet, Hochinzidenz- oder Virusvariantengebiet kommst oder durch eines gereist bist. Das Dokument zur Anmeldung und alle weiteren Infos dazu findest du hier.

 
digitaler Impfpass

WICHTIG!

Informiere dich unbedingt über die aktuellen Ein- und Ausreise-Bestimmungen in deinem Reiseland. Eine super Übersicht über viele verschiedene Länder bietet dir beispielsweise die App Re-open EU.

Alle weiteren Infos zu Reisen während Corona und die Bestimmungen zu den einzelnen Ländern findest du auch nochmal auf der Webseite des Auswärtigen Amtes.

 


 

Und Jetzt ganz viel Spass im Urlaub!

 

 

Autor: 
Vivien W.
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS