Start your day deluxe

So starten die Stars ihren Tag richtig edel.

Frühstück.jpg

Manche schwören darauf, dass das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages ist. Andere wiederum lassen es einfach weg. Nichts könnte facettenreicher sein, als der Start in den Tag, von richtig healthy bis hin zu deftig. Von einem klassischen Frühstücksei, über das Nutella Brötchen, schwören auch viele auf den vitalen Smoothie oder Porridge. 

Bei den Promis ist das auch nicht viel anders. Wir zeigen dir, wie die VIP's ihren Start in den Tag veredeln.

 

 Jennifer Lopez

 

Jay Lo ist seit Jahren top  in Form, kein Wunder bei dem krassen Frühstück. Morgens macht sich die Powerfrau  einen Smoothie mit Erdbeeren, Blaubeeren, Himbeeren, griechischem Joghurt, Zimt, Honig, und Zitronensaft. Dazu gibt es einen entkoffinierten Kaffee. Aber immer so diszipliniert ist sie nicht. Am Wochenende gibt es auch mal ein Schlemmerfrühstück. Dann stehen Pancakes, Obst und Lachs auf dem Frühstückstisch.

Generell setzt Jennifer Lopez auf Bio-Produkte und verzichtet auf stark verarbeitete Lebensmittel, um versteckten Zuckerfallen aus dem Weg zu gehen und um einen besseren Überblick über die am Tag verspeisten Kalorien zu haben – ganz schön clever.

 

 

Justin Timberlake

 

Der Sänger gönnt sich einfach gleich zweimal täglich ein Frühstück. Da er ein großer Fan von Morgen Workout ist, gönnt er sich als erste Mahlzeit Waffeln, fett mit Butter drüber und Rührei. Nach dem Training gibt es ganz spartanisch ein Eiweiß Shake mit einem gekochten Ei. Zubereitet wird ihm das übrigens alles von einem eigenen Koch.

Eine Schwäche verriet er aber:

"Ich stamme aus dem Süden der USA, dort lieben wir alles, was frittiert ist. Bei Muttern gibt es schon mal frittierten Fisch oder Huhn – und leider schmeckt das noch ganz genauso gut wie früher."

 

 

Jennifer Aniston

 

Um auch im Alter noch so Top in Form zu bleiben steht bei Jennifer Aniston nur gesundes Food auf dem Plan . Der perfekte Start ist bei der Schauspielerin ein Glas Zitronenwasser und ein Frühstück mit viel Protein. Neben Hirseflocken oder Haferflocken mit Banane, ist ihr absoluter Favorit Avocado mit Ei. Dazu haut sie noch sehr gerne Shakes mit allem möglichen an Früchten, sowie Kakaopulver und Proteinpulver mit dazu. Eine richtige Proteinbombe!

Wenn Jennifer Aniston „sündigt“ isst sie Spagetti Carbonara. Aber keinesfalls mit echter Schinken-Sahnesoße – sondern in der Light-Version. Diese bestehe aus magerem Putenschinken, Ei, Parmesan und Pastawasser.

Die Schauspielerin zieht es vor, dass ihre Mahlzeiten bereits vorbereitet und portioniert im Kühlschrank auf sie warten. Das mache es ihr viel einfacher, den Ernährungsplan auch einzuhalten, besonders wenn tagsüber viele stressige Termine anstehen. Ganz cooler Tipp!

 

 

Dwayne Johnson

 

Was bei anderen zwei Mahlzeiten sind, haut sich „The Rock“ morgens schon rein. Da der für seine Filme immer top in Form sein will steht auf seiner  ersten von sieben Mahlzeiten ein  300 Gramm schweres Steak, rund 180 Gramm Haferflocken, drei Portionen Eiweiß, ein ganzes Ei und ein Glas Wassermelonensaft auf dem Speiseplan. Insgesamt kommt er damit auf über 800 Kalorien. Krass!!!

Durch seine 120kg Körpermasse und den hohen Muskelanteil benötigt "The Rock" natürlich auch viele Nährstoffe und Kalorien. Allerdings wird es auch für ihn nicht einfach sein 8000 Kcal über den Tag verteilt zu essen.

Bei ihm steht viel Fleisch und Fisch auf seinem Ernährungsplan. Kombiniert mit Eiweisshakes kommt der Star somit ganz easy auf seine Zahl.

 

 

Autor: 
Jonas--
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS