Tomb Raider

Dein ENERGY Sachsen Kinotipp der Woche – „Lara Croft“ mit Oscar-Preisträgerin Alicia Vikander.

Tomb raider.jpg

 

Inhalt

 

Vor sieben Jahren verschwand Lara Crofts Vater urplötzlich vom Erdboden. Inzwischen sollte Lara längst dessen gewaltiges Wirtschaftsimperium leiten. Das passt aber überhaupt nicht in ihren Plan. Sie studiert lieber in London und schlägt sich mit Gelegenheitsjobs durch. Das plötzliche Verschwinden ihres Vaters lässt sie allerdings nicht los. Deshalb beschließt sie etwas zu unternehmen. Sie will zu seinem letzten bekannten Aufenthaltsort: Einer geheimnisvollen Insel vor der Küste Japans. Schon die Reise dorthin endet in einer absoluten Katastrophe. Aber es kommt noch schlimmer: Lara hangelt sich wirklich von einer lebensgefährlichen Situation zur nächsten …

 

Fazit

 

Lara Croft ist zurück mit einem absoluten Knall. Von der Konsole kommt Tomb Raider direkt ins Kino. Blinzeln wird überbewertet, dafür hast du hier auch gar keine Zeit! Die Bilder, die von der Leinwand auf dich einprasseln, hauen dich um.

 

Tomb Raider

 

SCHAU MAL REIN: Der Trailer

 

 
Autor: 
M. Schwiebus
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS