Upps! Diese Auftritte gingen richtig schief

Leider läuft nicht immer jeder Auftritt so wie geplant. Egal ob fliegende Schuhe oder brennende Haare - Auf der Bühne kann mehr schief gehen, als du denkst! Und auch so mancher ENERGY Star bleibt davon nicht verschont...

Justin Bieber.JPG

 
 


VOLLTReffer!

 

Autsch! Dieser Auftritt von Harry Styles tut schon beim Zugucken weh! 

Bei einer Performance mit seiner Band One Direction kommt plötzlich aus dem Publikum ein Schuh geflogen. Erstmal nicht weiter schlimm. Doch der Schuh trifft Harry ausgerechnet an der ungünstigsten Stelle - mitten im Schritt!  

 

 

 

 

Stürmische Zeiten

 

Eine schmerzhafte Erfahrung musste auch Beyoncé machen.

Bei einem Auftritt in Montreal verfingen sich ihre Haare in einer Windmaschine. Und zack: Schon hing die Sängerin fest!

 

Trotz allem sang Beyoncé unbeeindruckt ihren Hit "Halo" weiter. Fast so als wäre nix passiert. Respekt!


Nach einer Minute konnte das Bühnenpersonal die Sängerin befreien. Also: Ende gut, alles gut.   

 

 

Heiße Show

 

Beyoncés haariges Problem ist gar nix im Vergleich zu dem, was einem Model auf dem Catwalk passierte.

 

Eigentlich ist für den großen Auftritt alles vorbereitet. Das Kleid passt, das Lächeln ist aufgelegt und der Kopfschmuck sitzt perfekt. Genau der wird aber zum Problem!  

 

Plötzlich fängt der Kopfschmuck Feuer und die Frau steht in Flammen! Nur dank schneller Hilfe wird Schlimmeres verhindert. Nochmal Glück gehabt...   

 

 

 

 

 

BOCK AUF Noch mehr Bühnen-fails?

 

 

Üble Überraschung

 

Den Auftakt seiner US-Tour 2012 hatte sich Justin Bieber wohl auch anders vorgestellt. Trotz einer üblen Magenverstimmung trat der Teenieschwarm auf. Während der Show dann das Problem: Justin übergab sich auf der Bühne!

 

Obwohl ihm völlig schlecht war, zog er die Show durch.
Sogar eine Zugabe gab's noch!  

Falscher Film

 

Einer der wohl größten Fails ist noch gar nicht lange her. Bei den Oscars im letzten Jahr wurde aus Versehen der falsche Film ausgezeichnet! 

 

Die Crew von "La La Land" stand schon auf der Bühne, als der Fehler auffiel. Eigentlich hatte "Moonlight" gewonnen.

Peinlich, peinlich... 

 

Hier siehst du nochmal den Oscar-Fail vom letzten Jahr:

 

 

 

 
Autor: 
m.weinhold
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS